Alkoholiker Forum

Online-Selbsthilfegruppe für Alkoholiker und Angehörige / größtes deutschsprachiges Forum für Alkoholiker und Angehörige / Du bist nicht allein!

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später hier dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.

Herzlich Willkommen im Alkoholiker Forum


Dieses Forum richtet sich an Alkoholiker und Angehörige, welche Rat und Hilfe zur Selbsthilfe suchen. In unserer Online-Selbsthilfegruppe erhaltet ihr Informationen und Hilfe zu den Themen Alkoholsucht und Co-Abhängigkeit. Unsere SHG dient dem Erfahrungsaustausch für trockene Alkoholiker, solche die es werden wollen und auch für Angehörige und Kinder von Alkoholkranken.


Möglichkeit zum Mitmachen


Bitte stellt euch zunächst im Vorstellungsbereich vor. Danach könnt ihr euch für die Freischaltung für das offene Forum bewerben. Die Freischaltung dafür erfolgt durch das Moderatorenteam.


Unterschied zwischen offen & geschützt

Es gibt hier im Forum sowohl offene als auch geschützte Bereiche. Die geschützten Forenbereiche sind für das www nicht einsehbar. Auch die Freischaltung für die geschützten Bereiche erfolgt durch das Moderatorenteam.


Betreiber des Alkoholikerforums


Kostenlos bereitgestellt von SEO NW Premium Hosting dem Forum für Webmaster



Letzte Aktivitäten

  • AufderSuche

    Hat eine Antwort im Thema Brainstorming - Artikel "Meine Eltern trinken!" verfasst.
    Beitrag
    Bin ich selbst suchtgefährdet? - Ich selbst definitiv. Ich habe zwar Alkohol als abschreckend erlebt, bin aber später, als ich in Kreisen war, in denen Alkohol trinken als normal und „ungefährlich“ galt, der beruhigenden, lösenden, enthemmenden…
  • AufderSuche

    Reaktion (Beitrag)
    Liebe AufderSuche,

    du teilst ja deine eigenen Erfahrungen mit und das ist gut und okay so. Mal sehen, bestimmt kommen noch mehr Berichte, ich denke, daraus kann man dann eine gewisse Regelmäßigkeit der Gefühle, Empfindungen und Erfahrungen von Kindern…
  • Aurora

    Hat eine Antwort im Thema Brainstorming - Artikel "Meine Eltern trinken!" verfasst.
    Beitrag
    Liebe AufderSuche,

    du teilst ja deine eigenen Erfahrungen mit und das ist gut und okay so. Mal sehen, bestimmt kommen noch mehr Berichte, ich denke, daraus kann man dann eine gewisse Regelmäßigkeit der Gefühle, Empfindungen und Erfahrungen von Kindern…
  • AufderSuche

    Hat eine Antwort im Thema Brainstorming - Artikel "Meine Eltern trinken!" verfasst.
    Beitrag
    Je nachdem, wie ausgeprägt sich die Alkoholkrankheit in einer Familie zeigt, lernt man als Kind schon sehr früh, für die Eltern Verantwortung zu übernehmen. Es kommt u.U. sogar zu einer Art Rollentausch. Nicht das Kind und seine Bedürfnisse stehen…
  • Aurora

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Eismann im Thema Eismann, 46, Alkoholiker reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hallo und eine schöne Woche allen.

    Hab am Sonntag mit meiner Frau Verwandte besucht und musste daran denken, wie es mir früher bei solchen Fahrten ging. Auf der Hintour übernächtigt und verkatert und im Hinterkopf die Frage: Na, wirklich ohne…
  • Aurora

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo liebe Community,

    Also da darf wirklich jeder mitmachen. Wir hatten vorher auch überlegt, ob es sinnvoll ist. - und klar ist es sinnvoll. Wir möchten Euch bei der Gestaltung des Forums einbeziehen!

    Jeder hat auch seine eigenen Erfahrungen, je mehr…
  • Seeblick

    Beitrag
    (Zitat von Seeblick)

    Zur Klarstellung. Ich meinte damit: So funktioniert es natürlich nicht.
  • Barthell

    Beitrag
    (Zitat von Seeblick)

    YEp ich kann nicht zählen wie oft ich den Tränen nahe war in den Gesprächen, mittlerweile habe ich einen *Sitzplatz* da Weine ich befreiende oft....

    Therapie kann schmerzhaft sein, aber ebenso heilsam
  • Eismann

    Beitrag
    Eine ambulante Therapie wäre wohl das Mittel der Wahl für alle die nicht mal eben drei Monate zu Hause auschecken können. Gibt ja einige Gründe. Stellt bestimmt höhere Ansprüche an die Stabilität des Alkoholikers und die seines Umfeldes.

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Brainstorming - Artikel "Meine Eltern trinken!" 3

      • Linde66
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      76
      3
    3. AufderSuche

    1. Brainstorming - Artikel "Nach der Entgiftung, was nun?" 6

      • Barthell
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      138
      6
    3. Seeblick

    1. Brainstorming - Artikel "Rückfall - Was nun?" 3

      • Linde66
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      170
      3
    3. Topema

    1. Neue Artikel - Wer macht mit? 1

      • Linde66
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      105
      1
    3. Alex07

    1. Brainstorming - Artikel "Arztbesuch und Entgiftung" 2

      • Linde66
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      99
      2
    3. Seeblick