Song: Daydreamer

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Für beide Gruppenbereiche kannst du hier Vorstellen und hier bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Salü zusammen


    Diesen Song hier habe ich geschrieben zu meinem Leben, zu meiner Sucht, und zu meinem Stillstand, den ich jahrelang akzeptiert hatte.


    https://beispiel.rocks/mx3.ch/t/1skG


    Der Song ist mittlerweile veröffentlicht, der Link hier zeigt auf eine Webradio-Plattform der Schweiz, wo man seine Songs hochladen und veröffentlichen kann.


    Der Text:


    I used to be a daydreamer
    No duties and no challenges on my path
    I always took the simplest way
    I had no plan no target, no purpose

    But suddently i was wondering why I got depressed
    I was so much complaining all the worlds fuckin' emptiness

    Whatever you do, just do it right,
    instead of hoping that any other does it for you
    Whenever you think out, think it right
    instead of hoping that any other does it for you
    whatever you want, just try to catch it
    if there's an award just take it and fetch it


    I did not size my day
    Time was boring, i wasted it baseless
    Muddy grounds, foggy sights and all this darkness.
    But I thougt, my life is long enough, and all is still ok.


    But suddently i was wondering why I got depressed
    I was so much complaining all the worlds fuckin' emptiness

    Whatever you do, just do it right,
    instead of hoping that any other does it for you
    Whenever you think out, think it right
    instead of hoping that any other does it for you
    whatever you want, just try to catch it
    if there's an award just take it and fetch it

    Some people need longer to wake up
    Some people do not know their whole life
    That Time is precious, and life is short
    To short to waste it away like a useless piece of paper.

    Schluss:
    I’m a Daydreamer
    I’m a Daydreamer
    I’m a Daydreamer all my life
    I’m a Daydreamer
    I’m a Daydreamer satisfying all his fuckin’ life.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!