Suchtverlagerung

Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • DAS reicht mir dann noch nicht, wenn meine Glückshormone ne Party feiern

    :saint:

    Herrlich...Danke

    Heute Nacht um 4.00...eine Tüte Gummibärchen....in 10 (?) Minuten. Kalorien knapp unter tausend.

    Aber der Glücklichmacher Dopamin...ließ mich dann zur Ruhe kommen...bis 9.30

    Auslöser für die unruhige Nacht, das Thema Rückfälle und so manche Erkenntnisse, die ich plötzlich wie ein fertiges Gemälde vor Augen hatte.


    Habe sofort angefangen, wie immer, alles schriftlich zu erfassen...wird aber lang und lasse mir Zeit.



    Beste Grüße


    Thomas

  • Suchtverlagerung?

    Ich bin rückfällig geworden. Nach 3 Tagen der Abstinenz, musste ich heute wieder Schokolade und Kuchen kaufen. Kaum war ich zu Haus, wurde die erste Tafel „vernichtet“, ebenso hatten 500g Jogurt keine Chance. Sofort verordnete ich mir kontrollierten Süßigkeitsverzehr!

    Ich muß mich wohl therapieren, wenn das zur Sucht wird.


    An den Alkoholregalen konnte ich lächelnd vorüberziehen.

  • An den Alkoholregalen konnte ich lächelnd vorüberziehen.

    und das gilt für mich als Klarer Etappensieg.

    Wobei mir bei Etappensieg der aktuell wohl bekannteste, nach 3 Jahren Rückfällig gewordene J.U. einfällt.

    Dem sollte man mal eine mail schicken......Hier werden Sie geholfen...so von Radfahrer zu Radfahrer


    Beste Grüße

    Radfahrer...noch!

  • Ich kann heute einen Erfolg für mich verbuchen 😀

    Die Schreibtischschublade blieb bis 14:00 Uhr zu.

    Ich kann zwar nicht behaupten, dass das super einfach war, aber ich habe mein Tagesziel geschafft. Vom Rumjammern wird es nicht einfacher.

    Bis zum Frühstück habe ich mich an meine 14 Stunden fasten und Tee festgeklammert und war wirklich sehr tapfer. Mit Roibuschtee hatte ich sogar ein bisschen Süße 😀

    Dann habe ich dafür gesorgt, dass ich zum Frühstück richtig satt werde. Als Belohnung gab es 450 g Apfelmus. Ich war zwar nicht wirklich glücklich, aber ich war satt und zumindest zufrieden mit mir.


    14:00 Uhr habe ich dann die restlichen 5 der längsten Pralinen einigermaßen zivilisiert gegessen, also nicht gierig verschlungen, aber doch noch weit entfernt von ‚genießen‘.

    Für den Fernsehabend habe ich Möhren, Gurke und Paprika in handliche Stückchen geschnitten und einen kalorienarmen Dipp eingerührt. Wenn schon so viel Verzicht, dann soll sich das dann doch bitteschön auch auf der Waage bemerkbar machen 🧐Zum Sattwerden gibt es gleich Kartoffelsuppe.

    Viele Grüße

    Stern


    Wenn du heute aufgibst, wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest.

  • Ich kann heute einen Erfolg für mich verbuchen 😀

    Erfolg, satt und zufrieden!


    Der Rest von deinem Text kommt gar nicht erst an in meinem Gehirn 😎

    Ich lass heute nur in meinen Kopf, was mir gefällt. Selektive Wahrnehmung tut echt gut!


    Eventuell bin ich sogar ein bisschen stolz auf mich selbst. 14 Stunden sind machbar. Nur wenn ich abends aufstehe und Richtung Sofa schlurfe schwirren plötzlich Bilder von Schokolade, Eis, Chips und und und vor meinem inneren Auge. Direkt verknüpft mit dem Schließen der Kinderzimmertür 🙈

  • Und genau deshalb brauche ich heute mein Knabbergemüse.

    Dafür gibt es dann aber auch recht spät Frühstück. Aber das ist nicht schlimm, hier sind ja keine kleinen Monster, die früh schon Aufmerksamkeit einfordern 😙

    Viele Grüße

    Stern


    Wenn du heute aufgibst, wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!