Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Guten Morgen.


    Das wie gestern gibt es die nächste Zeit (bis es mir egal ist) nicht mehr.

    Ich glaube, der Zeitpunkt wird niemals eintreten, Alex.


    Wer sich für den trockenen Weg entschieden hast und damit zufrieden ist (und das kommt bei Dir so rüber), dem wird es niemals egal sein, dass seine Frau (offensichtlich abhängig) trinkt.


    Aber: Alles hat seine Zeit.


    Bleib auf Deinem Weg, er passt so gut zu Dir :)


    LG Cadda

  • Da ist (leider) was wahres dran. In diesem Fall hatte ich mich darauf bezogen, dass es mich dann nicht mehr stört wenn andere Leute am Tisch was trinken. Soweit hatte ich gar nicht gedacht. Das wird sich eh ergeben. Ich denke da sind jetzt schon einige Reibungspunkte vorhanden.


    Eben kam die Meldung rein, dass ich kurzfristig auf einem Boxevent am Wochenende Sanitätsdienst machen kann. Kurz gefreut. Dann ist mir leider eingefallen, dass es ja keine Maskenpflicht mehr gibt und auch keine Testpflicht. Der Laden wird voll sein und das letzte mal ging es vier Stunden. Da gab es übrigens einen Drogenintox. Ganz schön spannender Fall. Hat aber mit dem Boxclub nichts zu tun. Dieser Zuschauer hätte auch anders wo sitzen können.

    Da wir einen Krebskranken im Haus haben und ich nicht möchte, dass mein Sohn an seinem Geburtstag daheim sitzen muss, wird das wohl nichts werden. Ach ja. Und ich selbst auch gesund bleiben möchte. :( Dabei machen die abendlichen Sandienste jetzt drei mal so viel Spaß. So ohne Zittern und die Gedanken im Kühlschrank daheim.



    und damit zufrieden ist (und das kommt bei Dir so rüber),

    Soll das ein Witz sein ^^ Ich bin jeden Tag glücklicher darüber. Den anderen Weg vermisse ich sicher keine Sekunde. Da könnte ich ja gleich sagen, au ja, ich muss mir unbedingt mal wieder eine Bratpfanne übers Hirn schlagen. :D


    Das einzige was ich derzeit verdauen muss ist, dass ich erst so spät diesen Schritt gemacht habe. Das lässt sich jetzt wie so vieles nicht mehr ändern. Aber ich hoffe es liegt noch verdammt viel Weg vor mir.


    In der Teststation hier um die Ecke hatten sie alleine heute 30 positive Fälle. Bis 16 Uhr abends. Da hat nämlich vorhin mein Kleiner getestet. Da haben sie es erzählt. Möchte jetzt hier keine politische Diskussion vom Zaun brechen. Für mich ist folgendes Fakt. Ob so gewollt oder nicht. Durch die Aufhebung der Beschränkungen rennen jetzt sehr viele ohne Maske z.B. zum Einkaufen. Heute hat sich einer durch den Discounter gehustet (ohne Maske). Wir hatten hier im Ort mal 10 Fälle insgesamt und da war schon Logdown. Jetzt sind es an einer einzelnen Teststation alleine heute 30. Dazu fällt noch die Testpflicht weg. Da brauche ich nur Logik und keine Politik um zu wissen was das bedeutet.

    Es ist ein Ende in Sicht. So oder so. X/

    Rennen ja auch alle wie die Lemminge in die Bars und lassen sich volllaufen. ^^ Jetzt gibt es halt noch was gratis dazu.


    Es ist ja auch so gelaufen. Wie, z.B. wenn man einen Reifen mit vier Löchern flickt. Drei Löcher werden verschlossen (durchs Impfen) und aus einem Loch pfust die Luft weiter raus (nicht Impfen). Kann man sagen, das Impfen hat nichts gebracht. :S Und jetzt hat man den Reifen wohl aufgegeben.

    Oder wie Reißverschlussverfahren im Straßenverkehr. Es gibt immer welche die sich an die Stoßstange des Vordermanns hängen und keinen rein lassen. Es würde auf der Stelle krachen wenn das alle so machen würden. Aber die gibt es halt immer.


    Und das Klopapier war wieder leer heute. Es muss inzwischen Leute geben die es bis unter die Decke gestapelt haben. Das müssen schon architektonische Wunderwerke sein. OK, ich lass es jetzt.

  • Mensch Alex, habe gerade deinen Beitrag bei Natze gelesen und musste mich dann hier melden. Ich habe Deine ersten Schritte hier verfolgt und jetzt sind es schon 10 Monate, einfach super! Du schreibst so klar und aufgeräumt- ich freue mich so für Dich!

    Wollte ich kurz dalassen

  • wie es bisher weitergegangen ist

    Hallo Mona,


    das freut mich außerordentlich zu lesen. Danke.

    Eben habe ich mich gewundert was ich da oben geschrieben habe. Dann habe ich festgestellt, dass das hier im offenen Bereich ist.

    Dieser Thread hier ist 9 Seiten lang.

    Mein neuer, im geschlossenen Bereich, ist bereits 37 Seiten lang.

    Also vier mal so lang wie dieser hier. 😄


    Nachdem ich aus der WhatsApp Sauna Gruppe von Rumliger und Schlappen ausgetreten bin, haben sich alle noch einmal privat gemeldet und mir mitgeteilt, dass sie sich melden werden wenn sie etwas machen, bei dem Trinken nicht im Mittelpunkt steht. Seitdem habe ich nichts mehr von Ihnen gehört. Das habe ich schon ganz vergessen und wohl keinen Tag vermisst.


    Ich glaube in zehn Monaten hat sich mehr geändert als in den zehn Jahren davor. Darum kommt es mir auch so lange her vor.


    Ich glaub ich müsste das hier mal selbst wieder lesen. Bekomme ich wahrscheinlich die Krise. ^^


    Ich schreibe eigentlich jeden Tag. Würde mich freuen wenn du bei meinem neuen Fred vorbeischaust. Er heißt „Mein Weg“. Weil ich damals dachte, er ist jetzt nicht mehr so neu. Da lag ich falsch.


    Ich grinse immer noch. Ist voll schön von dir zu lesen. Bis dann. :thumbup:

  • Danke für die nette Einladung- allerdings habe ich leider keinen Zugang in den geschlossenen Bereich (bin "nur" Co). Ist jetzt aber nicht tragisch! Danke, dass du mir einen kurzen Einblick gegeben hast- war wirklich neugierig.

    Freut mich wirklich, dass bei Dir soviel vorwärts geht. Natürlich schade, aber auch erwartbar, dass da nicht jeder Schritt halten kann (laufen mit unterschiedlichen Schuhen ist ja auch langsamer und rumliegen bringt einen gar nicht vorwärts). Man liest sich bestimmt, liebe Grüße!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!