MadMax Hallo zusammen.. Hilfe und Rat gesucht…

Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Hallo Max,


    Da hilft im Grunde genommen nur eins...


    Blockieren und den Kontakt löschen. Auch bei deiner Mutter, also sie sollte das auch tun. Sonst findet deine Ex immer wieder einen Weg. Und immer wieder wird es dich verunsichern, erinnern, wehtun und aufwühlen. Echt, willst du das wirklich ?


    Ich hab das am eigenen Leib erfahren und weiß auch, dass es schwer ist und ganz miese Gefühle macht. Die gehen aber auszuhalten und sind dann weg. Besser als immer wieder in der Wunde rumzukratzen...


    Liebe Grüße

    Aurora

    "Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist "gestern", der andere "morgen". Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist."

    (Dalai Lama)

  • MadMax, Du hast wieder Kontakt zugelassen, ich versteh es einfach nicht, wie man sich immer wieder selbst in die Scheisse reiten kann.

    Du bist wie ein nasser Säufer, auf den eingeredet wird, der aber bei nächster Gelegenheit wieder in die Kneipe rennt und sich vollaufen lässt.

    Und nichts wird ihn davon abhalten.


    Ich hoffe, das die Beratung Dir helfen kann. Das Smartphone musst Du allerdings selbst liegen lassen, das kann kein anderer für Dich machen.

    So wie ein Alkoholiker das erste Glas stehen lassen muss...das kann auch nur er selbst.


    LG Sunshine

  • Das ist ja mein Problem. Das hoffe ich auch!

  • Hello du!!


    Auf den ersten Blick liest sich alles sehr bewegt von ihr an... auch, dass sie scheinbar die Trennung besser findet oder auch nur darin die Lösung sieht. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich: manipulativ!


    Ich habe das auch erlebt .. zuerst es auch so gut finden, dann Schuldgefühle einreden und wenn er gemerkt hat, dass ich nicht weiter reagiere und es ernst meine, dann kamen die Angriffe und emotionalen Erpressungen. Zuckerbrot und Peitsche und das in alle Richtungen. Bis ins Niveaulose und Beschimpfungen und Terror (so ca. 20 Nachrichten in 1 Stunde).


    Schließe ab und geh deinen Weg .. schau nicht zurück. Wenn es dir weh tut, tu dir was gutes. Rücke dich in deinen Mittelpunkt!


    GLG

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!