Egghard. Hallo hier bin ich

Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Hallo Egghard,


    erstmal finde ich es gut das du beim Arzt warst. Eins Schritt den viele Alkoholiker scheuen.


    Ich habe dich nun auch gleich freigeschaltet und dich in den zuständigen Bereich verschoben . Eine hilfreichen Austausch wünsche ich dir.

    Gruß Hartmut

    ---------------------


    Wer will findet Wege , wer nicht will, findet Gründe !

  • Danke Mond71:) ... der Tag beim Arzt hat mir auch ganz schön die Augen geöffnet. Ich habe mir bereits meinen Körper mit dem Mist geschadet also muss ich mich nun definitiv ändern, sonst ist es zu spät :thumbup:

    Vielleicht hilft das auch anderen den Schritt zu gehen. Es war echt schwer aber im Nachhinein war es eine gute Entscheidung.


    Danke für die Aufnahme Hartmut


    So nun geht's zur Arbeit.



    Schönen Tag euch allen :)

  • Juten Tach euch allen,


    habe leider erst übernächste Woche einen Termin bei der Diakonie bekommen. Auf eine Art ganz gut da dies in meinem Urlaub ist. Da komme ich nicht auf blöde Gedanken.

    Heute hatte ich kurz wieder das Bedürfnis mir einen Kasten Bier für morgen zu holen aber ich habe widerstanden.

    Ich habe mir wieder vorgestellt wie dreckig es mir am Sonntag gehen wird


    Ich merke das es noch ein langer Weg bei mir sein wird bis ich diesen Drang hinter mir habe.


    Den Notfallkoffer habe ich mir schon durchgelesen, was hat euch davon am meisten geholfen?


    Grüße Egghard

  • Hallo Egghard,


    es ist wichtig, dass Dein zu Hause alkoholfrei bleibt! Denn wenn etwas Alkoholisches griffbereit ist,

    trinkt man schneller etwas, und wenn man erst losgehen "müsste" um etwas zu kaufen, da kommt

    dann die Vernunft wieder ins Spiel.


    Mir hat es am Anfang sehr geholfen, viel zu trinken. Viel Kaffee (aber auch entkoffeiniert), Cappuccino

    und auch Tee. Ich habe viel gelesen in Richtung Fachliteratur Alkohol. Hier gibt es auch Bücherlisten,

    da kannst Du auch mal schauen.


    Und wenn ich Suchtdruck bekam, fragte ich mich erstmal: Ist es Hunger? Ist es Durst? Und ich bin

    viel in der Natur unterwegs gewesen.


    So muss jeder für sich etwas finden, dass einem die Anfangszeit erleichtert. Es gibt ja viele Möglichkeiten.


    Stimmt, der Anfang ist etwas schwierig, aber dann wird es immer leichter, vor allem weil man merkt,

    wie gut es einem geht!

    LG Elly


    ---------------------------------------------------------------------------------------

    Das Leben ist nicht immer einfach, aber eindeutig einfacher ohne Alkohol zu bewältigen!

    *06.01.2013*

  • Hallo Elly,


    Alkohol habe ich nicht zuhause. Normalerweise habe ich mir immer für das Wochende geholt und das dann gnadenlos ausgetrunken.

    Ich habe mir vorhin einen Zettel gemacht auf dem steht wie es mir zuletzt ging und was mir der Arzt gesagt hat.


    Das hat erstmal geholfen :thumbup:


    Das Wochenende habe ich mir auch komplett verplant damit ich garnicht erst auf den Gedanken komme.


    Schon Wahnsinn wie das Zeug einen vereinnahmt :cursing:


    Das mit den Tee ist eine gute Idee. Werde mir morgen welchen holen


    Gruß Egghard

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!