valerie - Hallo, ich bin hier, weil ich sehr traurig, überfordert und durcheinander bin

Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Ich gehe ja auch noch gerne aus, Party bedeutet generell Konzerte, Fußball, auch mal Club, Festival etc. Ja, als Du mir die Frage gestellt hast, dachte ich das aber auch mit dem Alter..... Der Fairness halber muss man aber auch sagen, dass er ein Kind hat und daher zeitlich auch "eingeschränkter" ist als andere, also die Gelegenheit ist nicht immer da.


    Wie gesagt, nach dem Sommer hatte sich das alles beruhigt, davor halt gefühlt bei jeder Gelegenheit am Wochenende oder wenn er frei hatte. Auch alleine zocken und trinken war dabei. Sein Alkoholproblem ist der Kontrollverlust beim Trinken, er findet einfach kein Ende. Dazwischen kann er auch gar nichts trinken. Montag war dann halt noch verwunderlicher für mich. Unter der Woche, zwei Bier. Beim "normalen" Trinkverhalten (ich trinke z.b. auch schon mal, vielleicht alle paar Wochen (!!!) einen Wein unter der Woche) würde ich mir da ja auch nichts bei denken. In der Kombi sind bei mir alle Alarmglocken hochgegangen.


    Nein, wie haben nur übergangsweise zusammen gewohnt, jeder hat seine eigene Wohnung. Der Wunsch kam jedoch größtenteils von mir. Also getrennte Wohnungen meine ich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!