immer noch so?

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später hier dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Hallo,


    wie ich aus vielen Beiträgen rauslese, scheint ja die Schulmedizin in der Suchtbehandlung immer mehr abzubauen.
    Als ich damals eine Entgiftung gemacht hatte, hatte die drei Wochen, manchmal auch noch länger gedauert.
    Heute sind es ja wohl nur noch sieben Tage, oder bin ich da nicht auf dem Laufenden?
    Ich würde mal wissen wollen, ob es manche in der kurzen Zeit über einen längeren Zeitraum geschafft haben, danach ohne Alkohol zu leben.


    Danke


    Mark

  • Hallo Mark,


    das liegt wohl nicht nur an der Zeit. Der Wille und wie man sich nach der Entgiftung verhällt, ist wohl auch ein wichtiges Kreterium.


    Susanne

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!