Upsidedown

  • Mitglied seit 18. Februar 2022
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
43
Erhaltene Reaktionen
12
Profil-Aufrufe
162
Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Upsidedown

    Reaktion (Beitrag)
    Liebe Sandy,

    Was du schreibst hätte von mir sein können, noch vor einigen Monaten. Verzweiflung, Wut, Liebe, Hass und Fragen über Fragen. Vorallem die Frage: Warum wird er nicht wach und hört auf zu trinken?
    Sieht er denn nicht, dass die Familie leidet…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Bin gegangen!! Freiheit! Luft! Leben! Es tut noch weh… es war so extrem. Ich wache auf. Ich erlaube mir auf mich zu schauen, dieser Schritt war es so wert! Mein Mann ist seither nüchtern, aufgewacht, ambulante Prävention, Psychiatertermine…………
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Steffipeffi wer hat das Sorgerecht? Gehst du Therapie? Irgendwas nach außen außer hier online??
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Ich falle sehr oft, bin oft depressiv, wünsche mir mich Iuft aufzulösen, aber der Grundstein der Kinder darf das nicht! Ich stelle mich dagegen! Und ich stehe auf. Und wiederhole so oft meine Fehler. Aber die Fehler ihm gegenüber dem Gesaufe niemals!…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Rosanna22)


    (Zitat von Rosanna22)

    Also bei mir wenn ich mal eine Flasche Wein kaufe, dann ruft er seine Mutter an sagt ich trinke eine halbe Flasche, obwohl er davor an der Flasche getrunken hat. Ja und da werden Fotos gemacht wenn ich mal bei…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Ich bin seit über einem Jahr in Therapie, pharmazeutische Behandlungen ausgeschlossen. Meine Aussage bei der ersten Sitzung war, ich brauche Hilfe um zu gehen! Und 3/4 vom Jahr ging es um Vergangenheit und um ihm. Jetzt nicht mehr!
    Ich war immer ehrlich…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Hallo! Ich bin Schwesterherz_81 verfasst.
    Beitrag
    Es ist euer gemeinsames Kind. Und das ist nicht egal, man kann sich normal und erwachsen verhalten. Was wäre schöner wenn das Kind trotz Trennung mama papa evtl mit neuen Partnern glücklich erleben kann. Trennung heißt nicht Ende, kann besser werden!…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Kaenguru - Ich werde mich trennen verfasst.
    Beitrag
    Genieße es und halte dir auch die anderen Tage so!! Ohne!!! Ist besser Achterbahnfahrt genug!!
  • Upsidedown

    Reaktion (Beitrag)
    Hallöchen,

    also, wie es bei mir weiterging..... ich habe ihm am Montag in der Früh gesagt, dass er raus muss. Dass ich den Zustand nicht mehr aushalte und Ruhe, Frieden und Stabilität brauche.
    Heute in der Früh (Mittwoch) hat er ein paar Sachen gepackt,…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Hi Leute, melde mich mal kurz wieder.
    Ich habe für nächste Woche alles organisiert für den Umzug. Habe vieles geschafft.
    Gestern war eine horrorsituation. Der Herr hat sich Potenztabletten schon x Male übers Internet bestellt. Hat mir unterstellt…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Jenny222 - Ich weiß nicht weiter :( verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jenny, wenn er meint fahren zu müssen lass ihn auch wenn es Konsequenzen hat. Er is so trinkt und du kannst das auch nit steuern. Es ist ein langer Prozess bis man sich eingesteht, was da wirklich los ist.
    Diese Ausfälligkeiten dir gegenüber sind…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Bin die Tage viel am lesen, nachdenken, im Alltag mit den Kids, organisieren. Ich schreibe die nächsten Tage ein Update. Derzeit läuft‘s ganz gut und komme innerlich damit klar dass ich mich lösen muss ohne Wut, ohne Hoffnung auf einen Schritt…
  • Upsidedown

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Elly im Thema Die Sucht und die Arbeit reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Upsidedown)

    Hallo Upsidedown,

    für einen Alkoholiker wird nie ein Bier/Wein, etc. ausreichen. Und das, was Du mitbekommst, ist oft nur die Spitze
    des Eisberges. Niemand, außer dem Trinker weiß, wie hoch die Menge ist, die er konsumiert. Manchmal…
  • Upsidedown

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Aurora im Thema Die Sucht und die Arbeit reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hallo upside,

    ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es für mich eine Zeit gab wo ich es wichtig fand, Vergleiche zu haben.
    Ob das, was mein Exmann so trieb noch " normal" war. Ob andere es schlimmer trieben und er doch noch nicht so tief drinsteckte. Denn…
  • Upsidedown

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Barthell im Thema Die Sucht und die Arbeit reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hallo Upside,

    es gibt die Definition der WHO was "risikoarmer" Konsum ist, (2 Standardgläser pro Tag an höchstens 5 Tagen die Woche) wobei auch da die Sichtweise hin zu "jeder Tropfen ist zuviel" geht.

    Was "normal" ist, ist in Deutschland leider…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Bin definitiv unglücklich. Bei jeder Kleinigkeit was ich gerne machen würde ist eine endlos lange Diskussion mit kleinmachen, Klein halten. Immer ER ER und ich inklusive Kinder sollen seinen Takt tanzen.
  • Upsidedown

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Calida78 im Thema Die Sucht und die Arbeit reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hi!
    ich seh das wie Elly. Ich bin trockene Alkoholikerin und kann Dir sagen: ein Alkoholiker ändert nur etwas, wenn er selbst an einem Punkt ist. Da kann er auch nur selbst hinkommen. Also musst Du etwas ändern, wenn Du damit nicht leben kannst.
    LG - Calida
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Gehen oder bleiben verfasst.
    Beitrag
    Elly ein Stück weit, noch nicht ganz. Aber es wird! Ich habe mich weiter aufgerafft und ich komme zum Ziel immer näher. Bedarf es einige Tage noch eine Woche, dann ist es geschafft! Brauche die Kraft für so vieles und es geht immer ein Stück weiter…
  • Upsidedown

    Hat eine Antwort im Thema Die Sucht und die Arbeit verfasst.
    Beitrag
    In seinem familiären Umfeld wird sehr locker mit Alkohol umgegangen. Mehrere Personen sind Alkoholkrank, einer Abstinent. Ich trinke gelegentlich, nicht täglich.
    Der Konsum seinerseits wird nicht mehr abgestritten, er weiß auch er hat ein Problem mit dem…
  • Upsidedown

    Hat das Thema Die Sucht und die Arbeit gestartet.
    Thema
    Hey ihr Lieben, was mich aus euren persönlichen Situationen interessiert ist folgendes.
    Ich nehme jetzt eine klassische Situation her. Mann arbeitet Vollzeit ca 40h/ Woche 8-17 Uhr oder 10-19 Uhr (egal).
    Wie war das Trinkverhalten eures/eurer Partner/in…