Bratensoße enthält Alkohol

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später hier dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Die fertige Bratensauce der Firma edit Moderation enthält 8 % Wein.
    Die Soße ist in einem Tetrapack, 300 ml Inhalt.
    Ich habe soeben entdeckt, dass über der Nährwerttabelle doch der Aufdruck ist: "enthält Alkohol", aber ich finde dass das viel zu klein aufgedruckt ist. Die Großbuchstaben sind gerade mal 1 mm winzig!
    Gekauft habe ich die Packung beim Discounter. (Darf ich den Namen des Disounters hier schreiben?)

  • Hallo dry,


    Zitat

    8% Wein sind aber nicht 8% Alkohol, wie du in deinem Thread erwähntest.
    Da kommen grad mal 0,9% raus...


    wenn auf auf der Packung Alkohol aufgeführt ist ist es mir egal ob es 0,009%, 0,09% oder 90% sind :!:


    Ich möchte bewusst keinen Alkohol mehr zu mir nehmen, da spielt auch die Menge keine Rolle.


    LG Martin

  • @dry: Mir kam heute früh auch die Erleuchtung :idea: , dass 8 % Wein nicht gleich 8 % Alkohol sind. :oops: Für mich ein Indiz, wie benebelt mein Gehirn noch ist. Aber das wird auf alle Fälle besser.


    @Martin: Ich wusste nicht, dass man in dem Fall den Hersteller auch nicht nennen darf. Da werde ich in Zukunft darauf achten.


    Der Tipp mit der Verbraucherzentrale ist gut. Leider arbeiten die Lobbyisten der Lebensmittelmafia so gut, dass es schwer ist, eine Änderung zugunsten der Verbraucher herbei zu führen. :?


    Einen Millimeter für Großbuchstaben, demnach 1/2 mm für Kleinbuchstaben finde ich definitiv zu klein. Das ist für mich reine Alibibeschriftung.


    Ansonsten werde ich diese Soße sowieso nicht mehr kaufen.


    Viele Grüße
    Loya

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!