MissMo

  • Mitglied seit 28. März 2022
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
7
Profil-Aufrufe
82
  • MissMo

    Hat mit Danke auf den Beitrag von Hope21688 im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Ich bin einer ganz ähnlichen Situation wie du nur, dass ich vor sechs Monaten die Reißleine gezogen habe! Mein Mann hatte sein Problem all die Jahre gut unter Kontrolle. Nach zwei Schicksalsschlägen dann leider aber so gar nicht mehr. Ich habe es…
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von achelias im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Hallo Marli,

    lass deinen Mann mal machen.
    Auch wenn du jeden Tag sein Mutti-Heft (da wo auch die Bienchen oder Fleißsternchen reinkommen) kontrollierst, wirst du nichts verändern.
    Er entscheidet. Wenn er es durchziehen will, tut er es auch.
    Du wirst es…
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Sare im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Weißt du, ich meine gar nicht dich persönlich, aber wenn du hier etwas mitliest, dann ist es immer dasselbe. Geht nicht, mein Haus, geht nicht meine Wohnung, geht nicht mein Job, geht nicht mein Garten, geht nicht, mein Winterwunderland.......es ist…
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Lea im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Kinder sind DAS Hauptargument GEGEN jeden einzelnen Tag in dem ein Elternteil in der Co Abhängigkeit verharrt oder ein Elternteil säuft.

    Alles andere ist Selbstbetrug und Verrat an den Kindern!

    Lea (EKA)
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Twizzler im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Gerade die Kinder sind das beste Argument zu gehen.
    Die gucken sich eure Verhaltensweisen ab.
    Dazu gehören Alkoholabhängigkeit, Co-Abhängigkeit etc.
    Außerdem sind sie ständigen Gefühlsschwankungen der Eltern ausgesetzt, was Kinder nachhaltig belasten kann.
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Lanananana im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Nein! Es ist nämlich nicht deine Verantwortung. Wenn er will, findet er einen Weg. Wenn nicht, sucht er eine Schuldige.

    Wenn du mich fragst, lebt ihr (zumindest derzeit) keine Partnerschaft auf Augenhöhe. Ich kann nicht beurteilen, inwieweit der…
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Linde66 im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Für welche mini Zwischenschrittchen seiner Änderungsversuche möchte er denn positiv bestärkt werden?
    Alle Tage, alle Stunde, alle Minute?

    Wenn er mal paar Monate eigenverantwortlich trocken ist, das wäre was. Aber positive Bestärkung für…
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Linde66 im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Hm, dein Partner ist wie ein schwarzes Loch, das alle Energie seines Umfeldes in sich rein saugt.
    Es ist völlig egal, wie viel du ihm an Bestätigung und Aufmerksamkeit und Lob und Begeisterung gibst. Es wird nie genug sein.

    Mir kommt das bekannt vor,…
  • MissMo

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Linde66 im Thema Letzter Versuch reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Aus dem Grundschulalter ist er doch raus, oder nicht?

    Immerhin geht es um eine Suchterkrankung, die ungestoppt tödlich endet.

    Wenn er bei sowas Grundsätzlichem nicht die Verantwortung für sich selber übernimmt, sondern es davon abhängig macht, daß…
  • MissMo

    Reaktion (Beitrag)
    Buchtipp

    " Mitgefangen in der Sucht"
    Wie du dich aus der CO- Abhängigkeit bei Alkoholismus befreist.....

    Von Julia Kessler

    Die Autorin berichtet aus eigenen Erfahrungen und erklärt Hintergründe, wie der/die Angehörige unbewusst das Suchtsystem…