mollyfisch

  • Mitglied seit 14. Juni 2022
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
173
Erhaltene Reaktionen
85
Profil-Aufrufe
199
Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema brightside - Co-Abhängikeit? Ratlos und verwirrt verfasst.
    Beitrag
    […]

    Das ist ein sehr guter Vergleich. Es ist schwer die Entscheidung zu treffen und durchzuziehen.
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    Hallo an alle,

    mir geht es sehr gut und ich merke auch wie es mir körperlich und seelisch immer besser geht. So langsam kann ich auch drüber reden.
    Ja gestern war er mal wieder arbeiten (war wieder mal krank) und kam irgendwann gegen 19.00 Uhr nach Hause…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema Anton - Co abhängig verfasst.
    Beitrag
    […]

    Hallo Anton,

    all diese Dinge sind leider an der Tagesordnung beim nassen Alkoholiker. Du musst verstehen das du ihr nicht helfen kannst. Lies hier bitte ganz viel. Das zu verstehen brauch sicher etwas Zeit. Aber jeder hier gibt dir nahezu die gleichen…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema Anton - Co abhängig verfasst.
    Beitrag
    Hallo Anton,
    auch von mir ein herzliches Willkommen hier.
    Wie du sicherlich hier schon bei vielen gelesen hast kannst du leider gar nichts machen. Sie muss es selber für sich wollen.
    Und bei vielen hier sind leider auch ganz viele Träume geplatzt. Manche…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema Zitrone - Kein Leben zu dritt verfasst.
    Beitrag
    Hallo Zitrone,

    ich kann dich so gut verstehen. Bei mir ist es auch noch sehr frisch. Ganz viele Gedanken von dir kann ich zu 100 % nachvollziehen. Mein Noch-Mann wohnt auch nur 1 Etage unter mir, von daher kann ich alles was du schreibst verstehen. Es…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Saphira,

    ich gebe dir grundsätzlich Recht, ich bin ja auch nicht rund um die Uhr unterwegs und habe natürlich auch Ruhephasen. Allerdings bin ich grundsätzlich ein aktiver Mensch, ich habe mich nur die letzten Jahre irgendwie angepasst.

    LG
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    Ja ich denke auch das es ein Gewöhnungsprozess ist. Ich versuche trotz allem für meine Wochenenden etwas zu planen und mache es ganz bewusst allein auch wenn es nicht so viel Spaß macht. Zu Hause vor dem Fernseher hängen und Trübsal blasen ist ja…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    Lieben Dank für eure aufbauenden Worte. Wir haben die letzten Jahre schon kaum etwas unternommen weil er immer keine Lust hatte. Ich habe die letzten Wochen so viele Radtouren und Spaziergänge unternommen wie die letzten 2 Jahre zusammen nicht. Ab…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema NurBier67 - Ratlos und wütend verfasst.
    Beitrag
    Hallo, ich finde es sehr gut das du diesen Schritt gegangen bist. Ihn zu besuchen um zu schauen wie es ihm geht ist aber der falsche Weg. Ich kann dich aber verstehen. Anfangs dachte ich auch noch ich liebe ihn. Aber mittlerweile wird mir immer mehr…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    Guten Morgen,

    diese WE war wieder nicht so gut. Ich war wieder in meinem Stimmungstief drin. Zwar habe ich viel gemacht bei dem schönen Wetter draußen, aber es macht mir allein einfach keinen Spaß. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich allein jemals…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema Biffi - Vorstellung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Biffi,

    auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich habe deine Beiträge gelesen und du bist zwar sehr verzweifelt weißt aber im Grunde genommen was zu tun ist.
    Du kannst ihm nicht helfen. Ich habe auch jahrelang gekämpft (und mein Mann ist nie in…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema Yellow - Vorstellung verfasst.
    Beitrag
    […]

    Hallo Yellow,

    du hast es geschrieben. Du bist nicht für ihn verantwortlich. Ist dein Mann denn wenigstens einsichtig und bereit sich hier auch professionelle Hilfe zu suchen?

    Wenn nicht kämpfst du wirklich auf verlorenem Posten.
    Du musst für dich…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Petra,

    ja so ist es. Wenn alles was man getan hat wenigstens was gebracht hätte. Aber das Gegenteil ist ja meist der Fall. Man wird im schlimmsten Fall selber krank. An manchen Tagen merke ich schon das es bei mir höchste Zeit war. Ja und dann…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema SIE38 - Bin auch ne " Neue" hier verfasst.
    Beitrag
    […]

    Hallo Sie,

    genau das was Ely hier schreibt ist der Punkt. Mir tat mein Mann auch leid, tut er auch manchmal noch ein wenig, weil ich weiß der er im Moment wahrscheinlich gar nicht weiß was und wie er weitermachen soll. Aber daran ist er selber schuld.…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    […]

    Hallo Panama,

    ja das ist schon geplant. Ich wollte das allerdings jetzt nicht überstürzen auch aufgrund der momentan eher schwierigen Lage gern noch 1 Jahr damit warten.

    Nach der Scheidung muss ich ihn ja sowieso auszahlen und spätestens dann muss ich…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    […]

    Hallo achelias,

    ich werde heute noch mal mit ihm reden zwecks kompletten Auszug. Mittlerweile überlege ich tatsächlich das ganze mit Hilfe eines Anwaltes durchzusetzen.
    Ansonsten bleibt nur die Scheidung so schnell es machbar ist durchzuziehen. Die…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema mollyfisch/Trennung verfasst.
    Beitrag
    Hallo in die Runde,

    gestern war wieder so ein Tag wo mein Mann es mal wieder versucht hat. Die letzten 2-3 Wochen kam er kaum mal aus seiner Wohnung raus. Es gab Tage da habe ich früh doch mal geschaut ob Licht brennt (nicht das doch mal was passiert…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema SIE38 - Bin auch ne " Neue" hier verfasst.
    Beitrag
    […]

    Das hier kenne ich auch nur zu gut. Hat auch viele Jahre hervorragend funktioniert.
    […]

    Und auch dieses Satz sagte er immer wenn er irgendwo hingefahren ist.
    […]

    So dachte ich auch einmal. Aber Co-Abhängigkeit ist noch viel viel mehr. Das habe ich erst…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema Malerin verfasst.
    Beitrag
    Hallo Malerin,

    wie geht es dir heute? Konntest du bei der Bank etwas erreichen?

    Dieses Androhen sich etwas anzutun hat mein Noch-Mann auch mal angedeutet. Ich möchte nicht schreiben was ich damals dachte. Das muss ich ehrlich zugeben.

    Das anzudrohen ist…
  • mollyfisch

    Hat eine Antwort im Thema annelui - Hallo bin neu dabei verfasst.
    Beitrag
    Hallo Annelui,

    es tut mir leid das es dir so schlecht geht. Viele gehen durch dieses Tal. Ich merke bei mir dass es mir gut tut lange Spaziergänge zu unternehmen. Ab und an gehe ich schwimmen. Der Schmerz über den Verlust ist trotzdem da, aber es wird…