mexico

  • 55
  • Mitglied seit 25. März 2008
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
272
Erhaltene Reaktionen
70
Profil-Aufrufe
655
Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • mexico

    Hat eine Antwort im Thema Becca verfasst.
    Beitrag
    hallo...ich möcht dir nicht sagen was jetzt richtig oder falsch ist....bei mir war es so:
    meine Frau kam zu mir und sagte...wir müssen mal reden.....im ernsten aber sehr wohlwollendem Ton....so morgen oder übermoregn...da fing bei mir die Angst…
  • mexico

    Hat eine Antwort im Thema Literaturliste - Buchempfehlungen zum Forenthema verfasst.
    Beitrag
    you kill me
    ein Film, der das ganze Thema mit Humor angeht....
  • mexico

    Hat eine Antwort im Thema Becca verfasst.
    Beitrag
    hallo und willkommen
    ich bin auch jahre lang betrunken mit meinen Kindern Auto gefahren.....heute danke ich dem lieben Gott...oder wem auch immer, dass meinen Kindern oder auch anderen Beteiligten nichts zugestoßen ist....das ist eine Sache die kann man…
  • mexico

    Hat eine Antwort im Thema VSOP Vorstellung verfasst.
    Beitrag
    soll sich doch jeder nennen wie er will....wer es schafft, an den Alkoholregalen vorbei zu kommen, schafft das auch zu ertragen....ich verbinde mit dieser Buchstabenkombination nix
    ich bin eher gespannt, was du hier beiträgst
    Lieben Gruß
    mexico
  • mexico

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Biffi im Thema Biffi - Vorstellung reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    Nochmal vielen Dank das ihr hier sein darf und für eure Ehrlichkeit. Manchmal mag ich das ein oder andere nicht hören. Aber es ist sehr wichtig und gut. Ich bin echt berührt das ihr so freundlich seid. Ich nehme für heute einiges mit.…
  • mexico

    Reaktion (Beitrag)
    Stell dir vor, du hast dir dein Bein gebrochen und jemand nimmt deine Krücken weg und sagt: "Lauf doch einfach!"
    Wenige verstehen, was eine Depression ist, leider spielt da auch der Alkohol eine Rolle.

    Es ist wie Unterwasser zu sein, nicht atmen zu…
  • mexico

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Icke42 im Thema Icke42 - Vorstellung reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ich habe viele neue bzw alte Hobbys wieder aufleben lassen. Wunderbare Leute an meiner Seite. 2 fantastische Kinder die alles für mich sind. Wieder deutlich mehr Lebensfreude...
  • mexico

    Hat eine Antwort im Thema Erna - Jetzt oder nie..... verfasst.
    Beitrag
    hallo Erna
    ich hatte auch starke Stimmungsschwankungen....bis Wutausbrüche....ich habe meinen Kindern lauter blöde Verbote auferlegt...und mich dann über den eigenen Quatsch gewundert....es fehlte halt die fragliche Gelassenheit....ich habe mit meinen…
  • mexico

    Hat eine Antwort im Thema Frage an EKA/ CO erwünscht verfasst.
    Beitrag
    ich als Alkoholicker, habe auch hauptsächlich den Ausstieg wegen meiner Kinder geschafft bzw es wirklich begriffen....und die Erkäntnis, dass ich das meinen Kindern nicht weiter antun kann bzw. werde
    Lieben Gruß
    mexico
  • mexico

    Reaktion (Beitrag)
    Liebe Eri,

    […]

    Genau so ist es!
    Genieße einfach die Zeit, das Leben mit ihm. Er ist ein sensibler, offener Mann, wie du schreibst, ihr seid im Gespräch, habt gegenseitiges Vertrauen. Das ist es, was jetzt zählt.

    So wie in jeder anderen Beziehung auch. Was in…