glycerin /alkoholiker??

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später hier dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Glycerin ist zwar ein dreiwertiger Alkohol (was aber nichts über seine Verstoffwechslung aussagt bzw. über sein Suchpotential). Die Einteilung wird an best. chem. Gruppen festgemacht.


    Glycerin entsteht in nicht unerheblichen Mengen im Körper bei der Verdauung von Fett im Darm. (Fette sind Fettsäureglycerinester.) Glycerin wird durch die Darmwand geschleust und es gibt in Zellen eigene Stoffwechselwege für seine weitere Verarbeitung.


    Deshalb denke ich, dass Glycerin in Nahrungs- oder Kosmetikartikel kein Problem sein kann.


    LG
    oldie

  • hallo hans


    chemisch gesehen gehören viele stoffe zur alkoholgruppe. es sind kohlen-wasserstoffverbindungen an die sich noch wasser-sauerstoffverbindungen anhängen. dazu gehört auch butan und propan das in feuerzeugen und campingkochern benutzt wird aber auch ascorbinsäure, eine vorstufe des vit. c ist chemisch gesehen ein alkohol. für uns gefährlich ist ethanol ( C2-H5-OH ) alles andere hat keinen einfluß auf unsere sucht. alkoholverbindungen findest du in sehr vielen fertigprodukten weil es da auch etliche zuckerersatzstoffe gibt die in die alkoholgruppe fallen.


    doro

    Alkohol ist ein prima lösungsmittel es löst familien arbeitsverhältnisse freundeskreise und hirnzellen auf.
    trocken seit 18.10.2001

  • Zitat von dorothea

    für uns gefährlich ist ethanol ( C2-H5-OH ) alles andere hat keinen einfluß auf unsere sucht.


    Eben erst gelesen. C-H4-OH (Methanol, 1-wertiger Alkohol) sieht aus wie Ethanol, wirkt in den ersten Minuten auch sehr ähnlich. Doch ab einer Aufnahme von 1g Methanol pro kg Körpergewicht wird's lebensbedrohlich. Zur Suchtentwicklung fehlt dann allerdings die Zeit, weil der Tod vorher eintritt.


    Gruß, Jonas

  • hallo jonas


    da hast du zwar recht, allerdings wird man methanol aufgrund der giftigkeit kaum in lebensmitteln bzw. zahnpast o.ä. finden. ist also hier im zusammenhang nicht von bedeutung.


    doro

    Alkohol ist ein prima lösungsmittel es löst familien arbeitsverhältnisse freundeskreise und hirnzellen auf.
    trocken seit 18.10.2001

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!