Online

dorothea

  • 59
  • aus Salzgitter
  • Mitglied seit 26. August 2006
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
7.064
Erhaltene Reaktionen
484
Profil-Aufrufe
1.064
Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • dorothea

    Hat eine Antwort im Thema Wie verhält sich das Umfeld euch gegenüber? verfasst.
    Beitrag
    moin dagmar

    jo bei rückfall ist das publikum immer schnell mit dummen gelaber, haben halt keine ahnung wie es sich anfühlt, deswegen müssen wir ja auch hier zusammen kommen und uns austauschen.

    ist wie beim fußball, auf dem sofa haben wir millionen von…
  • dorothea

    Hat eine Antwort im Thema Wie verhält sich das Umfeld euch gegenüber? verfasst.
    Beitrag
    hallo dagmar

    bitte sieh diese diskusion einzig und allein aus dem blickwinkel des themas. nämlich die reaktion des umfeldes beim outing. und da spielt es durchaus eine rolle ob ich grade erst den neuen weg eingeschlagen habe oder ob ich da schon wie ich…
  • dorothea

    Hat eine Antwort im Thema Wie verhält sich das Umfeld euch gegenüber? verfasst.
    Beitrag
    moin,

    ihr müßt es auch mal so sehen. wir haben lange gesoffen, waren komisch, seltsam unzuverlässig. die leute wußten nicht woher diese stimmungsschwankungen kommen. nu hat das kind einen namen, was weiß otto normalverbraucher über sucht? den unfug…
  • dorothea

    Reaktion (Beitrag)
    […]

    Falls Du mich damit meinst, bin ich da noch recht gut auf dem Laufenden, das sei Dir mal versichert.
    Die Suchtberatung meines ehemaligen Arbeitgebers wurde noch weiter ausgebaut und es gibt zusätzlich Suchttherapeuten in den verschiedenen Bereichen,…
  • dorothea

    Hat eine Antwort im Thema Wie verhält sich das Umfeld euch gegenüber? verfasst.
    Beitrag
    sorry carl aber wir hatten letztens erst einen trockenen akli als kanzlerkandidat. ich bleibe dabei, wenn man von narzisten umgeben ist werden die es ausnutzen, klar denkenden menschen ist es in der regel wurscht solange der job erledigt wird, das hat…
  • dorothea

    Reaktion (Beitrag)
    Am meisten schwadronieren gern diejenigen über die "Nachteile" eines Outings, die es nie wirklich ausprobiert haben!
    Viel Meinung, viel Hörensagen...ich würde mich eher auf die Menschen mit EIGENEN ERFAHRUNGEN verlassen wollen.

    Ich habe mich…
  • dorothea

    Hat eine Antwort im Thema Wie verhält sich das Umfeld euch gegenüber? verfasst.
    Beitrag
    für mich steht klar fest, solange ich mich aus angst vor ausgrenzung verstecke bin ich ein opfer. das dumme gelaber und unwissenheit wird nicht dadurch geändert das ich schweige. am anfang wenn ich noch unsicher bin mag es ein schutz sein, aber heute…
  • dorothea

    Reaktion (Beitrag)
    […]

    von eigenen Erfahrungen spreche ich nicht. Erfahrungen lassen sich nicht wegdiskutieren. Es wird mir aber zu viel in den Bereich aus eigenen Denken heraus reininterpretiert.

    Jeder trockene Alkoholiker, der sich hinter der Krankheit versteckt, trägt…
  • dorothea

    Hat eine Antwort im Thema Erna - Jetzt oder nie..... verfasst.
    Beitrag
    moin erna

    also, ich habe ja meine kinder von anfang an mit einbezogen. habe mit ihnen geredet das ich zur therapie gehe u.s.w. ich habe eine ambulante gemacht. an diesen tagen mußten die großen auf die lütte aufpassen, denn mein mann hat fröhlich…
  • dorothea

    Reaktion (Beitrag)
    Ich bin über 15 Jahre trocken und mir ist relativ egal was das Umfeld denkt.

    Die größten Probleme hatte ich als nasser, nicht als trockener Alkoholiker. Die Stigmatisierung der Krankheit ist größtenteils das Produkt seines eigens Denkens. Ich hatte…