Hanseat

  • Mitglied seit 15. August 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
479
Erhaltene Reaktionen
426
Profil-Aufrufe
511
Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Nachtschicht - Vorstellung verfasst.
    Beitrag
    Zunächst mal Glückwunsch zur neu gestalteten Terrasse. Da werde ich glatt neidisch, ich habe in meiner kleinen Butze nicht einmal einen Balkon. Bin halt ein echtes Großstadtkind.

    Das klingt ja alles nicht nach einer liebevollen, erfüllenden Beziehung.…
  • Hanseat

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Petter im Thema Hanseat - Moin aus Hamburg reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Mit Versprechen muss man behutsam sein. ;)

    Aber ich glaube dir von Herzen und wünsche dir, daß der 25. Juli dein schönster Tag wird, Hanseat!

    Ganz herzlichen Glückwunsch zu zehn Monaten! *Tusch*
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hanseat - Moin aus Hamburg verfasst.
    Beitrag
    Heute zehn Monate. Das war dann auch das letzte Jubiläum bis zum ersten Jahr, versprochen. ;) Ich glaube, der 25. Juli wird mir dieses Jahr wichtiger sein als mein Geburtstag, ich freue mich schon sehr darauf. Dann werde ich aus dem ganz und gar…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hallo ich bin die Wegsuchende verfasst.
    Beitrag
    "allerdings sagt er er ist nicht körperlich abhängig sondern psychisch"

    Damit redet er sich die Sache schön. Psychisch abhängig soll dann bedeuten, er kann ja jederzeit aufhören? Nein, kann er nicht, dann abhängig ist abhängig. Man möge mir meinen…
  • Hanseat

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo,
    mein Exfreund hat auch Depressionen und versucht diese mit Alkohol wegzuspülen.
    Depression und Alkohol sind ein böser Teufelskreis :evil:
    Ich denke zuerst muss er das Alkoholproblem angehen. Die meisten Antidepressiva vertragen sich nicht mit Alkohol und…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hallo ich bin die Wegsuchende verfasst.
    Beitrag
    Noch besser wäre es freilich, wenn er das machen würde. Kommt er denn in die Gänge, hat er schon irgendwas in Richtung Therapie angeleiert, oder wartet er darauf, daß Du zum Telefon greifst und einen Zauberer für ihn ausfindig machst?
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hallo ich bin die Wegsuchende verfasst.
    Beitrag
    Bei Therapieangeboten sind Suchtberatungsstellen eine gute Anlaufstelle. Ob es da Kombi-Therapien gibt, weiß ich nicht. Ich denke, um eine Entgiftung kommt man nicht herum, sonst wird das alles nichts. Aber fragen kostet ja nix.
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hallo ich bin die Wegsuchende verfasst.
    Beitrag
    Leider sind das unsere gesammelten Erfahrungen hier: Nichts auf der Welt kann einen Menschen, der saufen will, vom Saufen abhalten. Ich wäre zu meiner nassen Zeit auch meilenweit durch die Wüste gestiefelt, um irgendwo Bier oder Schnaps zu bekommen.…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hallo ich bin die Wegsuchende verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wegsuchende,

    es liegt überhaupt kein Trost in der Feststellung, nicht körperlich abhängig zu sein. Das geht nämlich den allermeisten so. Andersrum formuliert: Nur die wenigsten sind tatsächlich körperlich vom Alkohol abhängig. Depressionen…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Marion - Neu hier verfasst.
    Beitrag
    Dann also doch schon am Samstag, das kommt jetzt etwas überraschend. Ist er also freiwillig ins Krankenhaus gegangen? Das ist natürlich schade, daß die ganze Arbeit jetzt an Dir hängen bleibt, aber das ist dann wohl erstmal nicht zu ändern. Andere…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Kolja Wie mache ich es richtig? verfasst.
    Beitrag
    Kolja, ich würde zunächst mal bei der Station anrufen und fragen, ob das Personal einen Besuch überhaupt als hilfreich erachtet. Auf der Entgiftungsstation braucht man engmaschige Überwachung und Medikamente. Der Austausch mit anderen Patienten ist…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Der "Drei-Jahres-Faden" verfasst.
    Beitrag
    Das habe ich in Goa gesehen, da haben die Mädchen morgens vor der Schule irgendeinen scharfen Linsenkram gelöffelt. Und ich dachte mir, gute Idee eigentlich, viel besser als unsere gezuckerten Corn flakes und Marmeladenbrötchen. Und ich habe immer ein…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Der "Drei-Jahres-Faden" verfasst.
    Beitrag
    Jetzt kommt ja ein langes Wochenende mit dem Tag der Brücke, da wollte ich den nächsten Anlauf starten, rauchfrei zu werden.

    Bisher bin ich nicht so auf Süßkram umgestiegen, ich war eigentlich auch nie so der Süße. Ich könnte auch schon Linseneintopf…
  • Hanseat

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Petter im Thema Der "Drei-Jahres-Faden" reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Liebe Freunde,

    heute, morgen oder übermorgen - so genau weiß ich das nicht mehr, habe ich im Jahr 2004 aufgehört zu rauchen. Das sind dann 18 tolle Jahre rauchfrei. Neben der Freiheit, mir keine Glimmstengel mehr in den Mund stecken zu müssen, frage…
  • Hanseat

    Reaktion (Beitrag)
    Hallo Hanseat,
    Glückwunsch auch von mir zu 300 alkoholfreien Tagen! Super gemacht! :thumbup:

    Ich bin auch in Gedanken bei Marion..und ihrem Mann...denn das ruft auch bei mir die schlimmen Erinnerungen wieder hervor.
    Ich sehe mich selbst wieder vor mir, wie ich an…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hanseat - Moin aus Hamburg verfasst.
    Beitrag
    Der Computer zählt für mich 300 nüchterne Tage. Das ist mal wieder ein rundes Jubiläum. Glückwunsch auch an Lust for Life, wenn der mich nicht schon wieder irgendwie überholt hat, in dem Fall dann natürlich Glückwunsch nachträglich.

    Ich bin gerade in…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Marion - Neu hier verfasst.
    Beitrag
    "Gestern der Deal, ich trinke mich runter und wenn es nicht klappt, dann bringst du mich Montag ins Krankenhaus."

    Er selber kann sich natürlich nicht mehr kontrollieren. Du kannst es ja nochmal versuchen: Halte ihn übers Wochenende auf einem Level, der…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Marion - Neu hier verfasst.
    Beitrag
    Sunshine, ich weiß ja gar nicht, über welche Art von Krankenhaus wir hier sprechen. Mit Pech wird er da einfach ohne Medikamente in ein Bett weggeparkt, so nach dem Motto, soll der gute Mann mal "seinen Rausch ausschlafen". Vielleicht ist auch ein…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Marion - Neu hier verfasst.
    Beitrag
    Will er denn überhaupt entziehen, oder ist er immer noch fleißig am Saufen? Normalerweise kommt ein Quartalssäufer ja irgendwann an den Punkt, an dem er umkippt, in einem Berg aus Müll aufwacht und dann erstmal wieder für eine Weile geläutert ist.…
  • Hanseat

    Hat eine Antwort im Thema Hallo, ich bin Anni und suche Hilfe verfasst.
    Beitrag
    Ich freue mich sehr für Dich, daß es nun mal etwas Veränderung in Deinem Leben gibt. Die hast Du dringend nötig. Der Mensch ist ja so, er wehrt sich immer gegen Veränderungen, meistens will man sie gar nicht, aber sie bieten Chancen, die man gar…