Der Notfallkoffer - Was tun bei akutem Saufdruck?

Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Was tun bei akutem Suchtdruck?


    Diese Liste ist völlig durcheinander. Das ist Absicht, weil jedem was anderes hilft. Einfach durchgehen bzw. durchprobieren.



    Über die Suchfunktion des Forums kann man selber den Begriff "Notfallkoffer" eingeben. Dann kommen 50 Seiten Vorschläge. Viel Lesestoff, um zu schauen, wie andere mit der Situation umgegangen sind. Einfach oben rechts die Lupe anklicken.




    - viel Wasser/Sprudel trinken!


    - Saft trinken


    - Tee trinken


    - etwas essen


    - spazierengehen


    - joggen


    - radfahren


    - Badewanne


    - ohne Geld rausgehen


    - jemanden zum Einkauf mitnehmen


    - in den Spiegel schauen


    - hinsetzen oder hinstellen und die Füße spüren


    - im Forum lesen


    - in die reale SHG gehen


    - jemanden anrufen


    - jemanden besuchen


    - den Hund, die Katze streicheln


    - malen


    - schreiben


    - schreien


    - Steine ins Wasser werfen


    - einen Blumenstrauß aufstellen


    - arbeiten gehen


    - Hausputz machen


    - duschen


    - Zähneputzen


    - Bilder der Kinder anschauen


    - auf ein Kissen schlagen


    - werbefreie Sendungen schauen


    - Buch lesen


    - in neuen Geschäfte einkaufen gehen


    - den Hausarzt anrufen


    - Pfefferminz lutschen


    - einen Brief schreiben


    - Gemüsebrühe


    - eigene Laborergebnisse durchlesen


    - am Auto schrauben


    - im Garten Unkraut rupfen


    - Musik hören


    - Bücher über Alkoholismus lesen


    - Was-war-heute-gut-Liste schreiben


    - Krafttraining


    - Sauna


    - schwimmen


    - tanzen


    - persönliche Tiefpunkt-Liste schreiben bwz. durchlesen


    - Photos von sich selber anschauen


    - sich selber Zettelchen schreiben und in der Wohnung, in den Klamotten und dem Geldbeutel verteilen


    - Adressliste, zu wem man jederzeit, auch nachts, hingehen kann


    - immer und überall eine Wasserflasche dabei haben


    - Abstand halten zu Saufkumpanen, Sauforten, Saufanlässen


    - Lebensmittel ausmisten


    - Tagebuch schreiben

    - Kekse backen


    - hier im Forum über die Suchfunktion das Wort 'Notfallkoffer' eingeben


    -


    -


    -

    You can't wait until life isn't hard anymore before you decide to be happy.

    - Nightbirde

  • Zum Notfallkoffer, gibt es auch noch einen neuen Artikel.



    Gruß Hartmut

    ---------------------


    Wer will findet Wege , wer nicht will, findet Gründe !

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!