Gründe zu trinken - der Opfermodus

  • Hallo Hartmut,


    auch nach 15 Jahren Trockenheit, kannst du nicht sagen, ob andere Wege nicht auch legitim sind. Mit dieser Absolutheit gehe ich auch nicht mit. Es sind Deine Erfahrungen, und als solche kann man sie doch auch kennzeichnen.


    Es ist ein Unterschied, wenn man schreibt "es ist" oder wenn man schreibt "bei mir war das so" ... das macht es dann auch einfacher für dein Gegenüber anzunehmen.


    Das hier eine Risikominimierung gemacht werden muss, hab ich auch nie bestritten. Darum ging es in diesem Thread auch nicht.


    LG Confuzius

  • auch nach 15 Jahren Trockenheit, kannst du nicht sagen, ob andere Wege nicht auch legitim sind

    aus Erfahrungswerte und aus der jahrelangen Moderation heraus und dem ständigen Austausch hier kann ich unterschiedlichen Wege abgleichen. Wege erkennen, die risikoreicher oder rückfallgefährdeter sind. Das mit meinen eigen Erfahrungswerten abgleichen.


    Ich schreibe auch in keiner Silbe, dass andere Wege nicht legitim sind. Ich halte alle Wege (wurde das bewusst überlesen?) für richtig, wenn es einem zufrieden trocken werden lässt und vor allen trocken hält!


    s ist ein Unterschied, wenn man schreibt „es ist“ oder wenn man schreibt „bei mir war das so“ ... das macht es dann auch einfacher für dein Gegenüber anzunehmen.

    Wo schreibe ich denn, es ist? Muss ich mal nachlesen. Eventuell aus einem Kontext heraus. Ich könnte auch fragen, wen du mit „man“ meinst und der Gegenüber ist. Wenn du dich damit meinst, dann hoffe ich es nun klargestellt zu haben.


    Alkoholismus endet ungestoppt tödlich. Da sind mir da und da auch Missverständnisse aus der Schreibweise nicht ganz so wichtig. Wir befinden uns in einem Austausch, nicht auf demselben Level des Verständnisses.


    Das ist gut so.

    Gruß Hartmut

    ---------------------


    Wer will findet Wege , wer nicht will, findet Gründe !

Unserer Selbsthilfegruppe beitreten!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Selbsthilfegruppe teil!