Beiträge von Sunny

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.

    Sollte das soweit kommen, empfehlt sich echt der Gang zum Notar der gleichzeitig Anwalt ist!

    Geht es um das versoffen des Elternhaus , kann ich hier etwas Ruhe reinbringen . Jeder der mit intriegriet ist , ist verpflichtet auch zum Wohlbefinden der Angehörigen zu handeln , das zwar an zweiter Stelle, aber sie sind verpflichtet.

    Das Berliner Testament ist da eine sehr gute Idee!

    Ein Betreuer wird nur dann gestellt, wenn einige Voraussetzungen gegeben sind.

    Sind sie gegeben, wie z. B. , der Betroffene ist selbst nicht mehr und in der Lage voll geschäftsfähig zu agieren, wird ein Betreuer gestellt. Das entscheidet der Richter.

    Meist folgt eine Überprüfung innerhalb der Angehörigen, ob jemand in der Lage ist, einige Aufgaben zu übernehmen. Ist das gegeben, und wird es angenomnen , ist dieser der Betreuer. Die Überwachung bleibt jedoch in der Betreuung beim Amtsgericht weiter.

    hey Lea, du meinst mich?

    Ich kämpfe mich hier durch, hab die Woche noch einige Wohnungsbesichtigungen. Die Kopfhörer im Flur ist eine sehr gute Idee gewesen :P, der labert zwar rum, aber ich bekomme es dadurch nicht mehr so mit ;).

    So kann es ausgehen, für den hab ich nichts mehr über....

    Wo ich selbst an mir arbeite, ist, das ich mich nicht mehr drauf einlasse wenn der meine tochter ins Spiel holt, das ist ein Punkt da schalt ich leider nicht ab! Hängt damit zusammen, das ich der Auffassung das Alkohol ein sucht ist ja, für mich aber keine krankheit dar stellt.

    wie siehst bei dir aus? Wie gehst dir?

    Deine Geschichte ist echt heftig!

    Besoffen Auto zu fahren, kenne ich hier auch, da hab ich keine Gnade, da gibst ein Anruf direkt zur Polizei!

    Ich lass den hier, auch abholen zum ausnüchtern, wenn es unter mir so richtig kracht! Musste ich auch lernen!

    Meine Tochter ist gross, treffen gibt es bei mir nicht mehr, das tue ich ihr nicht an!

    Komme ich gar nicht drüber weg, wenn man nicht weg kann, sollte man doch reagieren schon zum eigenen Schutz!

    Wenn bei der Polizei nichts bekannt gegeben wird, ist man schnell selbst in einer pikanten Lage.

    Auf sowas hätte ich keine Lust :cursing:

    liebe Matsu,

    Es gibt zu mindestens hab ich das von einem Kunden, der heut trocken ist, auch die Möglichkeit, eine Therapie , wo er nur von entsprechenden ausgebildeten Fachleuten usw., machen kann.

    Bei dem war es so, daß ersteinmal, kein Kontakt zur Familie und oder Freunde gab, aber später dann.

    Vielleicht, wäre sowas auch für euch gut?

    Du könntest zur Ruhe finden und auch deine Eltern.

    Ich wünsche dir und deine Eltern jedenfalls alles lìebe und viel Kraft :*

    ich hab da ja nur ein verwandter hier im Hause, aber das pöbeln zns diese Angriffe zwar nur in dem Flur, aberdas reicht mir persönlich aus!

    Im Prinzip, weisst du ja was eigentlich das beste ist für dich und deine Kinder.

    Es zerreisst mir nur vom lesen das Herz!

    Du bist ein Mensch keine Maschine, deine Kinder sind nicht aufmerksam die merken und spüren mehr als man selber glaubt!

    Anders, man kann auch aus Liebe zu dem Abhängigen gehen, heisst nicht man lässt diesen im Stich, sondern man gibt ihm eine wahre Chance zum trocken werden , dann erst sieht man doch was passiert! Lass es schon alleine für dich nicht zu diesen Zustand.

    Ja bei mir ist es nur ein verwandter kann ich sicher nicht vergleichen.....

    :/

    Vielleicht hilft die folgende Infos????

    Dein Bruder ist arbeitslos, nehne ich an. Dann ist das Arbeitsamt zuständig, die regeln dann unter anderem auch durch ärztlichen Untersuchungen, ob er dort weiter bleibt oder nicht. Je nach deren Entscheidung.

    Andernfalls er ist schon beim Sozialamt, sind die zuständig.

    Ein amtlich bestellte Betreuer erfolgt über das zuständige Amtsgericht .

    Dort gibt es zwei Abteilungen., einmal die reine Betreuung, passiert aber erst wenn dein Bruder für geschäftsunfähig bzw. beschränkt geschäftsfähig erklärt wird, die regeln alles weitere .

    Es gibt die zweite Abteilung, das Nachlassgericht, die sind jedoch nicht zuständig für die Betreuung der Person, sondern rund um den Nachlass (Erbe). Es ist nicht so zu verstehen, das jetzt, das Nachlassgericht alles klärt. Wenn du da Infos möchtest kann ich es dir ausführlicher erklären.

    Gib einfach kurz eine Rückmeldung .

    ;)

    das finde ich sehr gut, informationen zu sammeln ist immer von Vorteil, und erleichtert ein wenig

    Jetzt hab ich es auch verstanden, wo du bist :*.

    Schlechtes Gewissen sollte dich nun wirklich nicht plagen! Du bist nicht verantwortlich dafür!

    Fühl dich gedrückt<3

    hallo enemy,

    Ich denke man muss sich nicht entschuldigen.

    Eine sehr heftige Situation.

    Ich kann es gut nach vollziehen, wenn ich mich täusche, ist die Tatsache, das der Peiniger um doe Ecke wohnt nicht günstig.

    Hast du evtl. über einen Umzug nachgedacht?

    Die Sorge sowie die Bilder werden immer bleiben, sie haben da meiner Meinung nicht einmal ne Chance zu verblassen.

    Ich finde es auch sehr schade, das du die Therapie abgebrochen hast. Sicherlich hast du deine Gründe dazu.

    Aus eigener Erfahrung, bin ich zu einem Soziologen gegangen, der mir sehr gut und geeignete verhaltensweisen bzw. Gedankengänge umzuändern, mir die Lernprozesse zu versteifen half. Bei mir handelten es sich um meine Tochter die auf dem schulgelände 4fach missbraucht wurde im laufendem Schulbetrieb ohne jeglichen Alkoholeinfluss.

    Passt nicht wirklich in diesem Forum, aber das Prinzip ist ähnlich.

    Ich weiss zu gut, er ist nicht einmal verurteilt wurden usw., auch wenn macht das keinen Unterschied.

    Ich kann es dir echt nur empfehlen <3

    bin ganz deiner Meinung! Schön das du es gepackt hast :*

    Nein ich fühle mich in meiner Wohnung nicht wohl!

    Mir ist egal was mit dem Eigentum passiert! Die kann ebenso gut auch leer stehen.

    Zur Zeit bin ich aktiv auf der Suche nach einer Wohnung. Natürlich hoffe ich das es zügig voran geht und ich eine posivte Mitteilung von irgendeinem Vermietern bekomme. Diesbezüglich bin ich sehr ungeduldig!!

    Belastend ist es, klar ich komme in meiner Wohnung, aber der Weg dort hin, schrecklich! Ich beruhige mich eigentlich nur immer wieder mit dem gedanken, bald bin ich raus hier .... ;)

    Ist hier jemand, der es ähnlich erlebt?

    Da geht man friedlich zur eigene wohnung schließt die Türe auf, geht dem seine Türe auf und man brüllt im Flur rum , verpisst dich, faule sau usw. Usw usw.....,

    Deine fette tochter usw usw. , geht noch schlimner......

    Man muss sich schon fast entschuldigen, wenn man kein alkohol trinkt.....

    Ich bin sowas nicht gewöhnt.....

    Eigentlixh würde ich gerade gern bei mir zuhause sitzen, aber nee im Auto fühle ich mich wohler.

    Danke für deine Antwort ;) ,

    Soweit ist es richtig, ein nasser Alkoholiker bleibt ein nasser. Die eigentliche Persönlichkeit ist dadurch ebenfalls zerstört, es entwickelt sich auch ein ganz andere Mensch, das war mir auch bewusst. Bei sachschäden usw. Ist dann auch die Polizei zuständig, mir auxh völlig klar.

    Darum ging esmir nicht, dieses ständige anpöbeln mich einfach nicht in ruhe zu lassen , darum ging es .

    Vielleicht hab ich es nicht richtig rüber gebracht?

    Ich kann nicht zur Wohnungstür fliegen z. B.

    😑