Emlin Vorstellung

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später hier dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Hallo, ich bin Emlin,


    ..... bald 58 J. Ich sollte es längst überwunden haben, meine Kindheit in einer glücklichen Familie. Ich bin seit 37 Jahren verheiratet und habe vier wunderbare Kinder die alle Ihren Weg gehen und auch schon Enkel. Aber irgendwann machte mein Körper nicht mehr mit. Seit bald zwei Jahren bin ich in Therapie und war auch schon 6 Wochen in Reha Kur. Die Diagnose ist Angst-Panikstörung und schwere Depression. Dazu kam jetzt noch ein schlimmer Verdacht auf körperliche Grenzüberschreitung. Ich erinnere mich an fast alles, Aggression, Prügel, emotionaler Missbrauch und auch an ein furchtbares Gefühl was von mir Besitz ergriffen hat. Mein Vater ist tot und den Kontakt mit meiner Mutter habe ich auf Pause gestellt. Ich ertrage es kaum, wenn in meiner Anwesenheit Alkohol konsumiert wird. Ich habe keine Wut und denke so oft, dass ich sie haben müsste.

  • Hallo emlin ,


    willkommen im Forum


    ich habe deinen Vorstellung Beitrag hier her verschoben. Du hattes ausersehen in einer andere, schon vorhandenen Vorstellung geschrieben. Hier wirst du auch Antworten bekommen.

    Gruß Hartmut

    ---------------------


    Wer will findet Wege , wer nicht will, findet Gründe !

  • Hallo Emlin,

    herzlich Willkommen hier.

    Deine Geschichte berührt mich sehr. Ich bin 55. Wegen PTBS habe ich viele Jahre Trauma-Therapie gemacht. Der Kopf, die Seele und auch der Körper erinnern sich. Ich kenne die Angst vor der Wut. Ich dachte, wenn ich die Wut zulasse, dann gibt das eine Hiroshima-Explosion vor Wut... Also ließ ich jahrzentelang lieber den Deckel drauf bzw. die Wut und die negativen Gedanken richteten sich gegen mich selber. Das war "einfacher", als sie gegen die Verursacher zu richten. In die Richtung wagte ich nicht mal zu denken.

    Ein schweres Thema. Aber ich möchte dir Mut machen. Es gibt Wege da raus.

    Aufhören zu schweigen ist z. B. ein guter Weg.

    Du hast einiges für dich getan, indem du dir Hilfe holst bzw. Hilfe zulässt.

    Und ganz wichtig, du hälst Abstand zu Menschen, die dir aktuell nicht gut tun.

    Ich hielt über Jahre Abstand zu meinen Eltern. Das war wie es war und läßt sich jederzeit verändern. Die Entscheidung liegt jetzt bei einem selber, wie man das haben will - oder eben nicht.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich entschließen würdest, hier im Angehörigenbereich zu schreiben.

    Linde

    You can't wait until life isn't hard anymore before you decide to be happy.

    - Nightbirde

  • Vielen lieben Dank für deine aufbauende Worte. Ich würde mich sehr gerne mit anderen austauschen. Allerdings kenne ich mich überhaupt nicht aus mit der Navigation. Kannst du helfen ? LG Emlin

  • Ja, geh einfach oben in die blaue Leiste. Da findest du den Button BEWERBUNG.

    Anklicken und dort kannst du dich für den offenen Forenbereich anmelden.

    Einfach nochmal kurz schreiben, worum es geht.

    Liebe Grüße, Linde

    You can't wait until life isn't hard anymore before you decide to be happy.

    - Nightbirde

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!