Mitglied Nr. 60 stellt sich vor

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später hier dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Hallo,


    Ich habe mich heute Abend hier angemeldet und will euch kurz mitteilen, mit wem ihr es zu tun habt.


    Ich bin 52 Jahre alt, trockener Alkoholiker.


    1998 stellte mein Arbeitgeber mich vor die Wahl, entweder Therapie oder Kündigung. Nach einigem Überlegen, ich fühlte mich damals natürlich nicht als Alkoholiker, habe ich mich doch entschieden eine LZT über 12 Wochen mitzumachen. Im Anschluss daran wurde ich an meinem früheren Arbeitsplatz weiter beschäftigt. Seit dieser Zeit besuche ich auch eine SHG.


    Warum habe ich mich nun hier angemeldet? Ich hatte das Glück, dass viele Leute mir geholfen haben, vom Alkohol wegzukommen. Daher ist es schon fast eine Verpflichtung für mich, jetzt auch anderen Menschen bei ihren Problemen zu helfen, wobei nicht der Eindruck entstehen soll, dass es ein „Muss“ für mich bedeutet. Im Gegenteil, ich würde mich freuen, wenn ich einen kleinen Beitrag leisten könnte, damit jemand von seiner Sucht wegkommt und wieder ein „normales Leben“ führen kann.


    Außerdem denke ich, jemand der sich in dieser Sache so engagiert wie Karsten, sollte auf jeden Fall unterstützt werden.


    Gruß Henri

  • Hallo @All


    Wie ihr feststellen werdet, bin ich nicht mehr oder werde ich gleich nicht mehr in der Reihe der Moderatoren zu finden sein. Um Spekulationen und Missverständnissen vorzubeugen, möchte ich euch dazu folgendes mitteilen:


    Seit einiger Zeit habe ich Aufgaben übernommen, die mich zeitlich doch ziemlich in Anspruch nehmen. Aus diesem Grunde ist es mir nicht möglich, regelmäßig hier im Forum zu sein. Das ist aber wie ich finde, Voraussetzung für die Arbeit eines Moderators. Da ich aber nicht mehr in dem Maße präsent sein kann, wie es auch nur annähernd sein müsste, habe ich Karsten gebeten, mich als Moderator zu entlassen.


    Es ist aber keinesfalls ein Abschied meinerseits, sondern ich werde hier im Forum im Rahmen meiner Möglichkeiten aktiv bleiben und das tue ich auch weiterhin sehr gerne.


    Wünsche uns allen viele trockene 24h
    Henri

  • Lieber Henri
    Schade dies zu lesen,aber Du bist ja nicht aus den Augen,und schon gar nicht aus den Sinn,trotz der kurzen Zeit,die ich dem Forum angehöre,habe ich aus deinen Beiträgen,sehr viel hilfreiches auf meinen Weg für mich mitnehmen dürfen,viel Erfolg,und Durchsetzungskraft,bei deinen weiteren Aufgaben!Wir lesen uns!


    Liebe Grüße,Andi

  • Hallo Henri,


    schade, schade, ... aber das Leben besteht manchmal aus Veränderungen.
    Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute, und wie du selbst sagst, man ist ja nicht aus der Welt. Man liest sich.


    Gruß, Freund.

  • Hm ...Henri :wink:


    Ganz ehrlich - Deine ruhige besonnene Art wird hier fehlen.



    LG
    Diandra

    Mögen alle meine Fehler sich auf ihre Plätze begeben und möglichst wenig Lärm dabei machen.


    Überwältigend was geschehen kann,
    wenn sich die Fingerspitzen zweier Menschen
    ganz leicht berühren,
    am richtigen Ort
    und zur rechten Zeit!

  • lieber henri,


    auch ich finde das sehr schade. hab dich oft für deine diplomatischen und doch handfesten kommentare bewundert.


    und hoffe natürlich, dich trotzdem weiterhin hier ab und zu zu lesen.


    lieben gruß


    lavendel

  • hallo henri


    schade das du nicht mehr so viel zeit hast, aber es gibt nun mal noch paar andere dinge die das leben ausmachen.


    aber was solls, auch wenn nicht mehr moderator über deinem namen steht, so werden doch deine beiträge hilfreiche unterstütung bleiben, denn du bleibst ja der alte.


    gruß doro

    Alkohol ist ein prima lösungsmittel es löst familien arbeitsverhältnisse freundeskreise und hirnzellen auf.
    trocken seit 18.10.2001

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!