Thor - Vorwürfe, Missachtung

Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Die Freischaltung für den geschützten Bereich kann nach frühstens 4 Wochen erfolgen. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Das kenne ich auch. Was man alles tut und macht, aber das ist bei dir noch tiefgreifender. Da ist es bei uns anders. Ist ziemlich heftig was Du alles getan hast.


    Manchmal wünschte ich, mir würde auch mal jemand die Augen öffnen. Ich bin zu verblendet.

  • Schau ich werde sogar jetzt verhöhnt !

    Mit Status Bildern bei WhatsApp! Wo drin steht : petri heil viel Spaß beim Angeln

    Blockiere ihre Handy-Nr. und Du hast Ruhe.


    Lösche die Handy-Nr. und schliesse ab


    und kontrolliere doch nicht mehr, was sie von sich gibt!

    LG Elly


    ---------------------------------------------------------------------------------------

    Das Leben ist nicht immer einfach, aber eindeutig einfacher ohne Alkohol zu bewältigen!

    *06.01.2013*


  • Also ich habe auf meiner schwarzen Liste auch ein paar Anrufer bzw Kontakte. Möchte mit denen nix zu tun haben, so habe ich auch digital und kommunikativ meine Ruhe.

    Wenn etwas möglich erscheint, mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans Unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    EX Raucher! Es bringt nichts eine Brücke zu bauen für jemanden, der gar nicht auf die andere Seite will.

  • Weh tut es trotzdem!

    Sie hat ja Jägermeister plus ihre super trösterkumpel die sagen ihr : vergiss ihn war eh ein arsch !

    Versuche die Zeit des herzschmerzes zu überbrücken irgendwie

    Genau das meine ich, wenn ich sage, davor habe ich Angst. Da wird weitergetrunken und man wird vergessen.

  • Auf deine letzten beiden Posts kann ich dir sagen, das kenne ich 1:1.


    Ich denke es liegt an der Krankheit, oder vielleicht löst die Alkoholkrankheit auch noch eine andere, Namens Boderline, aus. Da ist es ja auch so, das man an einem Tag DER Traumpartner ist und eine Stunde später, bist Du nichts. Keine Ahnung. Aber der Punkt ist eben, du wirst es nicht ändern können. Und du musst wissen, worauf lasse ich mich ein. Was WILL ICH? Bekomme ich selbst noch nicht hin, aber auch ich arbeite daran.


    Denn zu verstehen ist es nicht.


    Wenn Sie sich meldet? Was wäre denn dein erster Impuls? Was würdest Du einem Freund raten, der dir sowas erzählt? Bringt einem ja auch manchmal Klarheit.

  • Ich hätte mir so gewünscht das es klappt !

    Ich war wohl der falsche

    Sag sowas nicht! Das hat nichts mit Dir zu tun! Mit Dir ist alles gut, Du bist ein toller Mensch, der eine liebevolle Beziehung auf Augenhöhe verdient hat.

    Mit Alkohol in der Beziehung geht das nicht- weil immer der Alkohol der wahre Partner ist.

    Und du kannst einen Alkoholiker bzw -in nie ändern- das muss der Betroffene selbst schaffen.

    Du warst der Richtige, du wolltest für sie da, sein. Leider war aber sie nicht die richtige- für Dich.

  • Hey für mich gäbe es nur noch einen Weg zurück aber mir ist klar der kommt nicht !

    Wenn Sie sagen würde sie geht in Therapie .

    Mehr nicht . Dann wüsste ich das die restlichen Zellen es verstanden haben das man auf diese Weise wieder alles zerstört.

    Habe Zuviel versucht aber sie kennt den Weg wie es gehen könnte .

    Liegt an ihr . Jedoch gilt das für mich nicht ewig und besonders nicht wenn alles zerstört ist was wir aufgebaut haben .

    Was sie zerstört hat kann sie auch wieder selber aufbauen !

  • Ehrlich gesagt , nein .

    Ich weiß genau wie es bei mir aussieht! Sie trinkt bis 3 Uhr nachts . Schläft dann fängt der Entzug an ab zur tanke und schwups ist der Partner der Staatsfeind nr 1.

    hat keine Zeit zum reflektieren. Will auch nicht .

  • Hey und letzen Endes verlieren sie uns , die die ein gutes Herz , Empathie und Willen haben . Quasi ihr Leben im Griff haben ohne Alkohol und Drogen .

    Und es ist scheissegal was dir ein Betrunkener erzählt auch er weiß das es so ist und ich merke immermehr das es sie frustriert!

  • Guten Morgen Thor,


    es ist völlig egal, wie sie reagiert. Ob es sie frustriert oder sonst etwas.


    Du bist wichtig, nimm Dich selbst wichtig!


    Mach einen Strich und gut. Gut für Dich, oder willst du ihr weiterhin zusehen,

    wie sie sich selbst ruiniert?


    Einen schönen Samstag wünsche ich Dir!

    LG Elly


    ---------------------------------------------------------------------------------------

    Das Leben ist nicht immer einfach, aber eindeutig einfacher ohne Alkohol zu bewältigen!

    *06.01.2013*

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!