Nele_22 - Vorstellung

Willkommen in unserem Forum: Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unserer Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Um aufgenommen zu werden, solltest du dich zuerst Vorstellen und später dich bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität, mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Hallo Zusammen,

    ja mir geht es wie so vielen... wo fange ich an...

    Ich bin 47 Jahre, habe zwei erwachsene Kinder (22 und 20 Jahre) lebe gerade in Scheidung. Alkohol hat in meinem Leben schon immer eine Rolle gespielt. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich auch nicht versucht habe einen Tag mal auszusetzen, jedoch immer alles unter Kontrolle hatte.. so mit dem Feierabendbier.

    2020 bin ich aus unserem gemeinsamen Haus ausgezogen und habe kurz darauf eine schwere Depressive Episode mit Angst- und Panikattacken entwickelt. Nun fing ich massiv an, gegen meinen Gemütszustand und meinen Ängsten zu trinken.

    Im August 2021 habe ich einen Entzug gemacht und bin seitdem trocken. Ich habe einen neuen Partner mit dem ich jetzt zusammen lebe und bin dankbar für diese neue Chance und Perspektive in meinem Leben. Ich bin auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe zu der ich passe und die zu mir passt :) Ich möchte mein Leben trocken und nüchtern erleben (das ist ein sehr großer unterschied mit klarem Kopf) und an mir arbeiten um trocken zu bleiben. Ich würde mich auf eure Unterstützung freuen und mich gerne mit euch austauschen.

    So das reicht erstmal....

    Vielen lieben Dank an Euch

    LG

    Nele_22

  • Hallo Nele,

    in diesem Forum tauschen sich Alkoholiker, welche eine lebenslange Abstinenz anstreben und ihre Angehörigen aus. Da scheinst du nun richtig angekommen zu sein.


    Herzlich Willkommen :)

    Wenn etwas möglich erscheint, mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans Unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    EX Raucher!

  • Hallo Nele,

    Willkommen in unserer SHG.

    Wir sind 24/ online und es ist fast immer jemand hier.

    Du kannst also jederzeit etwas loswerden oder Fragen stellen.

    Und meistens gibts zeitnah Antworten.


    Damit wir dich freischalten können für den Austausch, klicke bitte auf den Link, den ich hier unten anhänge und fülle das Formular aus. Danach wirst du freigeschaltet und dein Thema von hier in den richtigen Bereich geschoben, o.k.?


    Bewerbung - Alkoholiker Forum
    Im Alkoholiker Forum Bewerben auf geschütztere Bereiche.
    alkoholiker-forum.de


    Bis dahin liebe Grüße, Linde

    You can't wait until life isn't hard anymore before you decide to be happy.

    - Nightbirde

  • Hallo Nele,


    willkommen im Forum. Glückwunsch zu deiner Entscheidung und zu den ersten trockenen Monaten.


    Hast du nach dem Entzug auch eine Reha oder Therapie gemacht? Ist ja nicht zwingend notwendig, aber ich frage deshalb, weil man dort viele Anregungen bekommt, wie man sein neues, trockenes Leben zufrieden gestalten kann und wie man mit Suchtdruck umgeht. Hast du da Fragen oder bist du da gut informiert?


    Ich wünsche dir einen guten Austausch.


    Viele Grüße

    Seeblick

  • Hallo Seeblick,


    ich habe keine Reha gemacht. Ich habe danach direkt mit einer neuen Arbeitsstelle begonnen.

    Ich muss dazu sagen, dass ich selbst bis August 2021, 11 Jahre in einer Medikamenten- und Alkoholabhängigen Rehabilitationsklinik gearbeitet habe ... Tja, der Schuster hat die schlechtesten Schuhe (lach)... theoretisch bin ich gut aufgestellt, ich fühle mich auch stabil und lerne jeden Tag mehr über mich.. Was die psychische Dynamik angeht ... es gibt aber immer wieder noch Fragen die auftauchen und bei denen ich Unterstützung brauche, danke für deine Hilfe

    und Unterstützung :) ich froh hier zu sein und freue mich ebenfalls auf einen guten Austausch...

    Liebe Grüße

  • Cadda

    Hat den Titel des Themas von „Vorstellung“ zu „Nele_22 - Vorstellung“ geändert.
  • Hallo Nele,


    ich habe Dich für den offenen Bereich freigeschaltet und direkt dort hin verschoben. Wenn es nicht ok sein sollte, sag kurz Bescheid.


    Damit Du besser wiedergefunden wirst, hab ich Deinen Usernamen mal vor den Betreff gesetzt.


    Schön, dass Du hier bist :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!