Wunschliste zum Forum

Willkommen in unserem Forum : Bitte stellt euch zuerst bitte kurz im Vorstellungsbereich vor, damit wir sehen können, wer sich unter Onlineselbsthilfegruppe anschließen möchte. Unsere Onlineselbsthilfegruppe ist weiterhin in zwei Bereiche unterteilt. Einmal der offene Bereich und einmal der geschützter Bereich. Nach der Vorstellung könnt ihr dann für die offenen Bereiche freigeschaltet werden. Die geschützten Bereiche sind für Mitglieder gedacht, die sich hier langfristig und intensiv mit ihrem Leben auseinandersetzen möchten. Für beide Gruppenbereiche kannst du hier Vorstellen und hier bewerben und um Aufnahme bitten. Der Austausch lebt von der Ernsthaftigkeit und der Aktivität mit der die User ihr jeweiliges Problem angehen . Deshalb haben wir dieses Verfahren gewählt, wir werden dann im Team entscheiden. Wir wünschen euch einen guten und hilfreichen Austausch bei und mit uns.
  • Ja, ihr könnt natürlich auch Wünsche und Bedenken äußern. Was soll rein, was muss weg, was kann besser gemacht werden.


    Bitte bedenkt nach dem Relaunch werde ich nicht alles direkt umsetzen können. Das schaffe ich nicht sofort, und es muss auch erst geklärt werden was Sinn macht.


    Aber ich habe ein offenes Ohr ;) , es ist schließlich auch ein Ort, an dem man sich gerne treffen sollte.

    Wenn etwas möglich erscheint, mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans Unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!

  • :) Ich werde schauen was sich machen lässt. Bitte lasst mir ein paar Tage Zeit, aber ihr könnt schon alle eure Wünsche vortragen. Ich schaue was geht, und wie wir das am besten umsetzen.

    Wenn etwas möglich erscheint, mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans Unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!

  • Hallo Alex,

    danke für die Benachrichtigung.

    Das sind ja Neuigkeiten. Danke, dass du dir die Mühe machst, das Forum am Leben zu halten.

    Eine Frage hätte ich doch sofort.

    Wo finde ich die ‚Tagebücher‘?

    Ganz liebe Grüße von Pearl

  • Hallo Leutz‘


    Seid doch bitte nicht so kleinlich und legt jedes einzelne Wort wie ‚bewerben‘ auf die Waagschale. Übrigens: der Button dort ist auch so bezeichnet, es ist also ein technischer Begriff!


    Im Übrigen: Es wäre schön, wenn die Beiträge auch genau gelesen werden, was der Verfasser ausdrücken will und nicht ob ein Wort als Begriff stört.

    Ich war selbst Administrator und Operator (hier als Moderator bez.) für viele Jahre in mehreren Foren. Neben Moderation von Chats und Postings waren auch die Restriktionen von Threats nötig und einer meiner Aufgaben.


    Ich und ich spreche nur von mir, sowie nur als Wunsch, würde empfehlen, dass alle – auch die Super-Mods - die folgende Reihenfolge einhalten:


    1) Erst lesen

    2) Dann durchdenken

    3) Zuletzt reagieren (Posting/Sperre/etc.)


    Leider musste ich feststellen, dass z. B. bei der Sperre meines Postings, dies nicht zum Tragen kam. Da wurden wohl nur die ersten Zeilen gelesen, dann ein Wort irgendwie falsch interpretiert, dann sofort reagiert (Sperrung).


    Aus meiner Zeit als Op habe ich bei scharfen Maßnahmen den User kontaktiert und die Angelegenheit z. B. im "Private Chat" diskutiert. Fast immer hat der User die Sache mit einem weiteren Post aufgeklärt.


    Und seien wir uns doch mal ehrlich: Wir sind doch alle nur Menschen und die wenigsten sind Redakteure die auf Anhieb brillante Texte verfassen können…

  • Ach ja, noch was für die Wunschliste: Besserer Umgang von Usern und Mods!

    Ich stelle mal die Definition von einem Forum vor. Denn nach vielen Jahren wo ich als Op in mehreren Foren unterwegs war ist mir hier aufgefallen, dass mittlerweile die Intension eines Forums zumindest hier nicht immer vollumfänglich erkennbar ist.


    Suche mit „Internetforum definition“ bei Bing:

    Ein Internetforum, auch Webforum, Diskussionsforum, Computerforum, Online-Forum oder Bulletin Board, ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.


    Suche mit „Internetforum definition“ bei google:

    Ein Forum im allgemeinen Sinn ist ein realer Ort oder ein virtueller (Internetforum) Raum, wo Fragen gestellt und beantwortet werden und Menschen miteinander Ideen und Meinungen austauschen können.


    Suche mit „Internetforum definition“ bei wikipedia:

    Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), auch Webforum, Diskussionsforum, Computerforum, Online-Forum oder Bulletin Board, ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.


    Besonders wichtig war mir als Op (Mod) die wesentlichen Umgangsformen:


    a) Toleranz: Man muss dem Posting zugestehen, dass er aus dem ff entsteht und nicht unbedingt einem Zeitungsartikel entspricht. Mein Tipp: Zwischen den Zeilen lesen…

    b) Akzeptanz: Auch wenn man nicht der gleichen Auffassung zu einem Thema hat, darf kein übles Posting dagegen verfasst werden, der User persönlich angegriffen werden, etc.

    c) Persönlichkeitsrechte und Privatsphäre einhalten: Es verwunderte mich sehr, dass hier zum Teil von Mods höchst brisante private Fragen gestellt worden sind. Nochmals! Das Eindringen und Ausfragen der Privatsphäre ist m. E. nicht hinnehmbar!


    Ich weis nicht, ob es hier auch einen Codex unter den Mods gibt. Bei den Foren wo ich als Op wirkte war es so. Die Codices mussten vor allem von den Operatoren eingehalten werden! Dazu zählte u. a. folgendes:


    1) User und Postings werden nie verspottet oder ins Lächerliche kommentiert!

    2) Auch die Ops dürfen sich NICHT anmaßen, hier Pseudo-Richter zu spielen und irgendwelche URTEILE zu fällen!


    Ich hoffe auf einen besseren Umgang untereinander, auf Vielfalt von Meinungen, auf Erfahrungsaustausch in sinnvollen Beiträgen und mir persönlich das Wichtigste: Auf Hilfestellung, denn das ist der größte Nutzen einer Community (schon vergessen? ; - )


    Das sind meine großen Wünsche für ein blühendes und menschliches Forum : - )


    Besten Dank für die Aufmerksamkeit


    LG Micalk

  • Micalk, bitte erlaube mir den Hinweis, dass ich selten so „von oben herab geschriebene Beiträge“ gelesen habe.


    Ich kann das Alles nur überfliegen, da ich persönlich sonst Herzrasen bekomme.


    Jemand fühlte sich kurz auf den Schlips getreten (passiert bei Nachrichten), es wurde klargestellt, dass es nicht so gemeint war, Thema abgehakt!


    Dann diese Belehrung, ganz ehrlich. Hab Dich an anderer Stelle schon ähnlich auftretend gelesen. Ein bisschen auf die Bremse treten, das täte Dir ganz gut 😊


    Cadda

  • Das sind meine großen Wünsche für ein blühendes und menschliches Forum : - )


    Besten Dank für die Aufmerksamkeit

    Sorry, aber damit kann ich so gar nichts anfangen. Wir haben hier Mods, die gute Fähigkeiten haben. Da braucht es auch keine Belehrung!


    Das ganze kommt mir auch sehr komisch vor, deine Beiträge.

    Wenn etwas möglich erscheint, mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans Unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!

  • Hi nochmals,


    also „Belehrung“ kann ich nicht nachvollziehen, denn das wurde nie so dargelegt. Die Irritation bezieht sich wohl auf a) bis c)

    Zitat:

    „Besonders wichtig war mir als Op (Mod) die wesentlichen Umgangsformen:“


    Ich erkläre es kurz im Detail:


    Zitat „Besonders wichtig war mir“ bedeutet MIR ist es wichtig. Es bedeutet nicht dass es so gemacht werden MUSS. Es bedeutet auch nicht, dass es unbedingt HIER gemacht werden muss. Es bedeutet auch nicht IMMER und KÜNFTIG gemacht werden muss.


    Außerdem stehe ich dazu, dass MIR die Zitat „wesentlichen Umgangsformen“ wichtig sind. Tja, was sonst denke ICH mal…


    Und nochmals, weil es MIR und auch in ANDEREN Foren so gehalten worden ist, aktuell so gepflegt wird und MEINER Ansicht nach die beste Absicht ausdrückt: Ein Forum dient dem Austausch von Meinungen und Erfahrungen.


    Ansonsten stehe ich zu MEINEM Wunsch: Zitat „Das sind meine großen Wünsche“ denn das Thema ist ja „Wunschliste zum Forum„


    Nächster Punkt:


    Die Verallgemeinerung und freie Interpretation: Ja, verständlich, dass man nicht IMMER Zeit hat. Ja, auch richtig, dass manche Beiträge einen belasten können. Und nochmals: MEINER Ansicht und langjährigen Erfahrung nach gilt das. Es ist MEINER Meinung nach besser in solchen Fällen eher NICHT zu posten anstelle von Miss- und Fehlinterpretationen. Es wird doch keiner zu einem Posting gezwungen, oder?


    Ich finde es ein gutes Forum. Es ist aktuell, aktiv und trotz der schweren Thematik gut. Das habe ich mehrfach deutlich ausgedrückt.


    Auch für mich macht es Mühe, so lange Postings zu verfassen. Also ICH persönlich würde es begrüßen, dass man nicht einfach kurz ein paar Sätze überfliegt, kleinlich auf ein einziges Wort bei Hunderten von Wörtern reagiert und aus dem Zusammenhang gerissen dann noch als nicht dargelegte freie Interpretation im negativen Sinne auslegt. Noch zur Klarstellung bei meinem Posting: Da ist keine Belehrung, keine Kritik, kein Aufruf, keine Beschwerde oder was man sonst negativ bewerten könnte. Es ist MEINE Meinung und auch der Zweck eines Forums. Das ist nun mal so, deshalb habe ich ja die Recherche von Foren per se als Definition aufgelistet.


    Cadda: MEIN Post bezog sich nicht auf das Posting von Pearl. Es geht um das Thema Zitat Überschrift des Threat „Wunschliste zum Forum„ und MEINE Überschrift „noch was für die Wunschliste: Besserer Umgang von Usern und Mods!„

  • Simple kurze Antwort, denn BonnieS hat gerade geantwortet und ich würde ihr gerne helfen, falls ich das kann.


    Guck doch bitte in meine Bewerbung. Und das mit Verbessern ist nicht meine Absicht. Ich bin nicht wichtig, meine Ansichten sind es wohl auch nicht. Doch sind Anregung nie verkehrt. Wichtig ist mir, einen Beitrag für alle zu leisten. Viel Erfahrung kann ich aufweisen...


    Für Gruppenbeitritt bewerben - Alkoholiker Forum (alkoholiker-forum.de)


    PS: Ach ja, ursprünglich war es mein Suchtproblem

  • Micalk du hast Sendepause. Bitte wende dich direkt an mich, aber Zugänge werden hier nicht verscherbelt, oder einfach so freigegeben. Sorry wenn ich das sagen muss, aber als Neuling direkt so .. naja. Das geht einfach nicht.


    Wir versuchen uns hier gegenseitig zu helfen.

    Punkt.

    Wenn etwas möglich erscheint, mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans Unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!